Cameron’s Avatar – Die Frage nach der Menge an Sequels

Fast 12 Jahre ist es nun her, dass James Cameron’s Avatar in den Kinos wie eine Bombe einschlug. Damals 2009 und 2010 wurden nicht nur unzählige Preise gewonnen, bis heute hält sich das technische Meisterwerk auf Platz 1 der einspielstärksten Filme aller Zeiten. Und das, obwohl die Marvel Fans mächtig dagegen angegangen sind. Aber warten Menschen auf die weiteren Fortsetzungen?

 

Last Week Tonight Star John Oliver teilt gegen Cameron’s Avatar aus

John Oliver macht in seiner Talkshow vor fast nichts halt. Dabei muss man sagen, dass die meiste Zeit die Themen gut durchleuchtet und charmant witzig rübergebracht werden. Aber bei einem Thema konnte sich der Moderator nicht ganz zusammenreißen. In seiner letzten Show sprach John Oliver über die Weltklimakonferenz 2009 und wie sie ihre Ziele verfehlt hatte. Doch erst beim Thema “Avatar”, welcher im gleichen Jahr rauskam, wurde es etwas hitziger. Der Zusammenhang war der, dass am Beispiel der Weltklimakonferenz man nicht eine ganze Dekade auf etwas warten könnte. Auf Cameron’s Avatar aber schon. Da soll sich der Regisseur seine Zeit nehmen, weil im Grunde keiner wirklich darauf wartet. John Oliver bot seinen Zuschauer*innen 1000 $, wenn sie noch die Namen der Hauptfiguren wüssten.

 

Die “Avatar” Sequels im Produktionsfegefeuer

Angefangen hatten die Dreharbeiten zu den Fortsetzungen von “Avatar” 2017. 2020 behauptete James Cameron, dass die Motion Capture Szenen für den zweiten und dritten Teil komplett fertig wären und dass auch ein Teil der Szenen des vierten Films mit der Technik bereits eingefangen wurden. Stephen Lang spielte im Film den Bösewichten Colonel Miles Quaritch. In einem Interview erzählte er, dass er nicht zusammenkriegen könnte, wie viele Seiten Skript sie als Team bereits durchgearbeitet haben. Avatar 2 soll demnach am 16. Dezember 2022 und Avatar 3 zwei Jahre später am 20. Dezember 2024 rauskommen. Ob das auch so sein wird, werden wir in Zukunft sehen. Da Avatar schon so lange in der Mache ist, könnte es durchaus sein, dass sich James Cameron an die Worte von John Oliver hält und sich genug Zeit lässt.

Avatar - Aufbruch nach Pandora [DVD]
  • Sam Worthington, Zoë Saldaña, Sigourney Weaver (Schauspieler)
  • James Cameron (Regisseur) - James Cameron (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: IndieWire

Titelbild: © 20th Century Studios

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.