Releasevorschau – Diese Videospiele erscheinen in der Kalenderwoche 42.2021

Puh, diese Releasevorschau ist mal wieder extrem vollgepackt. Aus irgendeinem Grund wird der Spielemarkt in dieser Woche mal wieder mit Indie-Titeln überflutet.  Highlight ist diese Woche dann übrigens  passend zur Halloween-Zeit ein lang erwartetes Horrorspiel.

 

Die nächste Indie-Flut in der Releasevorschau

  • Nuclear Blaze (PC) – 18. Oktober

Ein pixeliger 2D-Platformer, in dem ihr als Feuerwehrmann versucht, Brände im Griff zu halten.

 

  • The Caligula Effect 2 (PC, PS4) – 19. Oktober

Ein JRPG mit Mix aus taktischem, rundenbasierten Kämpfen und Echtzeit-Action.

 

  • Undying (PC, PS4, Xbox One, Switch) – 19. Oktober

Ein Survival-Adventure, wo ihr als Mutter mit eurem Sohn Schutz vor den Untoten finden und überleben müsst.

 

  • Angry Alligator (PS4, Switch) – 19. Oktober

Jagt als Alligator nach Beute und erobert euren Sumpf von den Menschen zurück.

 

  • Eternal Return (PC)  – 19. Oktober

Ein neues, taktisches MOBA mit Anime-Optik.

 

  • Inscryption (PC) – 19. Oktober

Ein absolut skurriler Roguelike-Deckbuilder mit Horror-Elementen.

 

  • War Mongrels (PC, PS4, PS5, Xbox One, XSX) – 19. Oktober

Ein isometrischer Taktik-Titel, der im oft genutzten 2. Weltkriegs-Szenario angesetzt ist.

 

  • They Always Run (PC) – 20. Oktober

Ein actionreicher 2D-Platformer mit futuristischem Setting.

 

  • Corpse Party [2021] (PC, PS4, Xbox One, Switch) – 20. Oktober

Eine aufgebesserte Version des Horrorspiels von 1996.

 

  • Gloomhaven (PC) 20. Oktober

Eine Mischung aus taktischem Rollenspiel und Dungeoncrawler.

 

  • Spectacular Sparky (PC,  Switch) – 20. Oktober

Ein 2D-Shoot’em’Up mit fröhlichem Häschen als Protagonist.

 

  • Jars (PC, Switch) – 20. Oktober

Ein neuartiger Ansatz an das Tower Defense-Genre mit Platformer-Einflüssen.

 

  • Gravewood High (PC) – 20. Oktober

Ein ähnlicher Horror-Ansatz wie bei Hello Neighbor, nur das ihr diesmal eine Highschool erkundet und von eurem Lehrer verfolgt werdet.

 

  • Tandem: A Tale of Shadows (PC, PS4, Xbox One, Switch) – 21. Oktober

Ein cleverer Mix aus 2D- und Topdown-Ansicht mit ausgeklügelten Rätseln.

 

  • Evertried (PC, PS4, PS5, Xbox One, XSX, Switch) – 21. Oktober

Ein taktisches, rundenbasiertes Rogue-Lite.

 

  • Unplugged (PC) – 21. Oktober

Ein Musikspiel für VR-Besitzer.

 

  • Disciples: Liberation (PC, PS4, PS5, Xbox One, XSX) – 21. Oktober

Ein taktisches Fantasy-Rollenspiel mit rundenbasiertem Kampfsystem.

 

  • Echo Generation (PC, Xbox One, XSX) – 21. Oktober

Ein blockiges Taktik-Rollenspiel mit viel 80er Jahre-Einfluss.

 

  • Monomals (Switch) – 21. Oktober

Ein Platformer, der aber auch gleichzeitig ein Musikspiel ist, für welches ihr die notwendigen Töne selber einfangen müsst.

 

  • My Friend Peppa Pig (PC, PS4, Xbox One, Switch) – 22. Oktober

Ein Spiel basierend auf der beliebten Kinderserie.

 

  • Kate: Collateral Damage (PC) – 22. Oktober

Ein rasantes Action-Roguelike basierend auf der Netflix-Serie.

 

Das Horror-Highlight für viele Fans von Gruselzeug. Wer die Reihe kennt der weiß, was ihn im Ansatz erwartet.

 

Schon eine ganze Menge an Spielen, durch die wir uns in der Releasevorschau gewühlt haben. Bei so vielen Spielen wird doch sicher etwas für euch dabei gewesen sein, oder? Teilt es uns gerne in den Kommentaren mit, worauf ihr euch am meisten freut.

 

The Dark Pictures Anthology: House of Ashes [PlayStation 4]
  • House of Ashes ist der neueste Teil in der The Dark Pictures Anthology
  • Jedes Spiel in der The Dark Pictures Anthology liefert eine neue, cineastische Horrorerfahrung. Diese kann allein oder in den Mehrspielemodi gespielt werden
  • Spiele mit einem Freund online oder mit bis zu fünf Freunden offline, teile deine Geschichte und kooperiere clever, um dein Team zu retten
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.