Evertried – Erscheinungsdatum des finsteren Taktikspiels steht fest

Das sieht definitiv interessant aus! Fans von rundenbasierten Kampfspielen sollten ein Auge auf das Indie-Spiel Evertried werfen. Für das Taktikspiel mit finsterem Look wurde vor kurzem ein Trailer samt Erscheinungsdatum veröffentlicht und es sieht vielversprechend aus. Im Jenseits müsst ihr euch durch einen mysteriösen Turm kämpfen und nach den Gründen für euren unerklärlichen Tod suchen. Werdet ihr euch auf die Reise begeben?

Evertried erscheint am 21. Oktober 2021

Allzu lange müssen sich Fans des Genres also nicht mehr gedulden, bis sie einen Blick in die atmosphärische Welt von Evertried werfen können. Bereits am 21. Oktober 2021 erscheint das Spiel für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox Series S I X, PlayStation 5, Xbox One und PC. Es wird darum gehen, im Voraus zu denken, Feinde in Fallen zu locken und somit eure Gegner schachmatt zu setzen.

Damit euch das erfolgreich gelingt, habt ihr die Möglichkeit im Laufe des Spiels neue Fähigkeiten freizuschalten und sie mit euren bereits erlernten Fähigkeiten zu kombinieren. Evertried ist ein Spiel von Lunic Games und wurde als erfolgreiches Kickstarter-Projekt finanziert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebot

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo via YouTube

Share This Post
Redaktionsteam-Lukas-Runde-Foto-2021
Geschrieben von Lukas Runde
Egal ob Mario oder Donkey Kong - Hauptsache Hyrule!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!