Final Fantasy XIV – So bekommt ihr den Regalia als Mount und mehr!

Bereits im Jahr 2019 erfreute sich das Collaborations-Event von Final Fantasy XIV mit dem gleichnamigen XV. Teil großer Beliebtheit. Jetzt kehrt es unter dem Titel “Odyssee in eine fremde Welt” zurück, um euch die Wartezeit auf die neue Erweiterung Endwalker zu versüßen. Für alle, die damals nicht teilnehmen konnten und noch nicht wissen, was sie erwartet, haben wir hier einmal die Zusammenfassung.

 

Hier startet euer Abenteuer

Ab Montag, dem 13. Sptember 2021, 10:00 Uhr könnt ihr euch in Ul’dah an der Seite von Noctis und seinen Gefährten ins Abenteuer stürzen. Dafür müsst ihr allerdings eine beliebige Klasse auf Level 50 gebracht und den Auftrag “Die ultimative Waffe” des Hauptszenarios abgeschlossen haben. Bis zum 18.10.2021, 16:59 Uhr (MESZ) habt ihr dann Zeit am Event teilzunehmen und exklusive Belohnungen einzuheimsen.

Habt ihr diese Voraussetzungen erfüllt, müsst ihr euch bei Kipih Jakkya im Nald-Kreuzgang einfinden. Sie hält die Quest mit dem Namen “Schicke Schubkarre” für euch bereit, die die Questreihe rund um die Jungs aus FFXV startet. Die genauen Koordinaten dafür findet ihr hier:

Final Fantasy XIV - FFXV Collabo Questmarker

© Square Enix 2021

 

Einmal Noctis mit Auto, bitte!

Auf diese Startquest folgen dann weitere Quests durch deren abschließen ihr jeweils Teile von Noctis’ Outfit erhaltet.

Habt ihr die Reihe abgeschlossen oder damals 2019 gespielt und würdet sie gern nochmal erleben, könnt ihr sie, wenn ihr wollt, durch die Funktion “Wiederholung saisonaler Aufträge” noch einmal spielen.

Aber Achtung (!): Solange ihr die Eventquests aktiv habt, könnt ihr weder beim Garlond-Mitarbeiter noch bei Vergütungsverwaltern zu diesem Auftrag gehörige Gegenstände kaufen oder eintauschen, bis alle entsprechenden Aufträge wieder abgeschlossen sind. Bedenkt dabei auch, dass ihr sie vor Ende der Eventlaufzeit wieder abgeschlossen haben müsst, um erneut Belohnungen kaufen oder eintauschen zu können, auch wenn ihr sie zuvor bereits einmal abgeschlossen habt.

 

Zu viert durch Final Fantasy XIV cruisen

Nach Abschluss der Questreihe werdet ihr auch die Möglichkeit erhalten weitere Belohnungen beim Garlond-Mitarbeiter (diesen findet ihr vermutlich wieder im Gold Saucer in der Nähe des Mini Kaktor-Schalters) oder den städtischen Vergütungsverwaltern zu erwerben. Wie auch 2019 werdet ihr wieder Noctis’ Frisur, eine besondere Noctis Triple Triad Karte, verschiedene Notenrollen für euer Orchestrion und den legendären Regalia für die Gold Saucer interne Währung MGP erwerben können.

 

Sollte sich im Vergleich zu 2019 nichts verändert haben, werdet ihr 230.000 MGP benötigen, um Frisur, Karte und Auto erwerben zu können. Dabei kostet euer neuer Haarschnitt satte 20.000 MGP, die Karte rund 10.000 MGP. Ihr ahnt also: Für das schicke Auto werdet ihr etwas tiefer in die Tasche greifen und vermutlich 200.000 MGP auf den Tresen legen müssen. Dafür könnt ihr dann allerdings mit drei weiteren Freunden in den Regalia steigen und stilvoll durch Eorzea cruisen.

© Square Enix 2021

 

Wer sich jetzt vor lauter Vorfreude nicht halten kann, kann sich schon mal mit dem passenden Trailer zu der Questreihe auf nächste Woche einstimmen. Dieses Event wird vermutlich das letzte größere sein, bevor Endwalker am 23. November 2021 erscheinen und damit das erste große Finale für Eorzea auf die heimischen Bildschirme zaubern wird. Genießt die Ruhe vor dem Sturm, um Verpasstes aufzuholen, denn es wird wahrlich episch werden.

 

FINAL FANTASY VIX: Endwalker - Digital Collector's Edition | PC Code
  • Bestelle jetzt Endwalker vor, um frühen Zugang zu erhalten und bereits einige Tage vor Veröffentlichung spielen zu können. Zudem erhältst du sofort diese ingame Bonusgegenstände:    o Begleiter Palom    o Menphina Ohrring (30% EXP Bonus bis Stufe 80)
  • Bereite dich auf Endwalker vor, die mit Spannung erwartete vierte Erweiterung für FINAL FANTASY XIV Online.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Lodestone / Square Enix

Share This Post
Geschrieben von Alexander Schürlein
kämpft als Krieger des Lichts für Eorzea.
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.