Yahya Abdul-Mateen II – Eine Zukunft voller großer Projekte

In einem Interview mit Variety sprach Yahya Abdul-Mateen II über seine Erfahrungen beim Dreh zu Candyman. Dabei kamen die Beteiligten nicht drum rum, die neuen Projekte anzusprechen die dem Hollywood Star bevorstehen. Neben seiner wiederkehrenden Rolle in Aquaman 2 wird man Abdul-Mateen auch im neuen Matrix Film erleben.

 

Yahya Abdul-Mateen II startet durch

Dass Candyman an den Kinokassen eingeschlagen ist kein Geheimnis. Wer auch kein Geheimnis mehr in Hollywood zu sein scheint, ist der Schauspieler Yahya Abdul-Mateen II. Vor allem in den letzten Jahren konnte er mit vielen verschiedenen Rollen auf sich aufmerksam machen. Beispielsweise zeigten Serien und Filme wie The Get Down, The Greatest Showman, Aquaman, Wir, The Trial of the Chicago 7 und natürlich Candyman, welche Vielseitigkeit Abdul-Mateen an den Tag bringt. Zusätzlich dazu gewann er für seine Rolle in Watchmen sogar einen Emmy als bester Nebendarsteller. Und das alles geschah allein in den letzten 5 Jahren!

 

Eine spannende Zukunft wartet

In dem Interview mit Variety sprach Yahya Abdul-Mateen II hauptsächlich über seine Erfahrungen während der Dreharbeiten zu Candyman und wie es für ihn war in die Rolle des Anthony zu schlüpfen. Jedoch wurden natürlich ein paar brennende Fragen zu kommenden Projekten gestellt. Nicht nur, dass Abdul-Mateen in Zukunft weitere Produktionen mit Warner Bros. und Universal in der Tasche hat, er wird auch in Aquaman 2 als der Widersacher Black Manta erneut eine Rolle spielen. Und in weiterer Zukunft liegt dann auch noch die Fortsetzung des Matrix Franchise, an dem der Schauspieler teilhaben wird. Auf welcher Art und Weise und wen er repräsentieren wird, wollte er noch nicht verraten. Wir können aber gespannt sein, was für Geschichten wir mit Abdul-Marteen noch zu sehen bekommen.

Candyman-Unrated
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Variety

Titelbild: © Universal Pictures

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.