Life is Strange: Remastered Collection – Release überraschend verschoben

Die Life is Strange: Remastered Collection erscheint nicht mehr wie geplant 2021. Ein neuer Termin steht bislang noch nicht fest.

Anfang 2022 geht es weiter

Wie die EntwicklerInnen von Deck Nine Games unlängst in einer Pressemitteilung bestätigten, wird man den Release der Life is Strange: Remastered Collection auf 2022 verschieben. Ursprünglich sollte die Spielesammlung bereits Ende September auf den Markt kommen, daraus wird nun jedoch nichts mehr.

Als Grund für diese Entscheidung nannte man einmal mehr die anhaltende COVID-19-Pandemie. Demzufolge habe man noch immer mit starken Einschränkungen zu kämpfen und wolle daher den EntwicklerInnen die zusätzliche Zeit geben, die sie benötigen. Allem Anschein nach möchte das Team mit dieser Maßnahme auch Crunch entgegenwirken. Einen neuen konkreten Releasetermin nannte man zwar nicht, plane aber zunächst weiterhin für Anfang 2022.

Die Life is Strange: Remastered Collection beinhaltet Neuauflagen der beliebten Adventures Life is Strange und Life is Strange: Before the Storm. Das Remaster kommt mit zahlreichen grafischen Verbesserungen sowie einigen spielerischen Änderungen daher. Entwickelt wird das emotionale Abenteuer derzeit für PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch.

Quelle: Deck Nine

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.