Pathfinder: Wrath of the Righteous – Konsolenversion erhält Releasetermin

Pathfinder, vor allem geschätzt als Pen and Paper-RPG, erhielt 2018 mit Kingmaker eine Videospieladaption, die schnell Fans um sich scharrte. Nun erscheint am 02. September 2021 mit Pathfinder: Wrath of the Righteous bereits die zweite Adaption aus dem Hause Owlcat Games für den PC, welche in Fankreisen mit großer Spannung erwartet wird. Wie schon sein Vorgänger Kingmaker, startete auch Wrath of the Righteous als Kickstarterkampagne. Auch dieses Projekt wurde in Rekordzeit finanziert und mit über 2 Millionen Dollar unterstützt.

In einem neuen Trailer wurde unter anderem jetzt auch ein Releasetermin für die Konsolenversion angekündigt. Dieser wurde im Rahmen von Microsofts Twitchgaming Showcase ID@Xbox veröffentlicht und brachte ebenso neue Infos zu besonderen Features, den Charakteren und den mythischen Verwandlungen mit sich.

 

Auf mythischen Pfaden gegen die Dämonen

Durch die Weltenwunde bricht großes Unheil über Golarion und es ist an euch und euren Gefährten, die alles vernichtenden Dämonen zurückzuschlagen. Um gegen die Invasion bestehen zu können, ist es von Nöten, dass ihr euch für einen mythischen Pfad entscheidet. Dieser bietet euch nicht nur jeweils einen besonderen Handlungsverlauf, sondern auch etliche Möglichkeiten eure Spielerfahrung und euren Stil zu individualisieren. In neun verschiedenen und einzigartigen Legendenwegen entscheidet ihr, wohin eure Reise führen soll und welche Art Held ihr dabei sein wollt.

So könnt ihr beispielsweise wählen, ob ihr ein himmlischer Engel werden, ein wütender Dämon, ein mächtiger Lich, ein gerissener Trickster, ein außergewöhnlicher Aeon, ein rebellischer Azata, ein weiser Gold Dragon oder sterblich bleiben und eine lebende Legende werden wollt. Wie immer haben eure Wahl und eure Entscheidungen immensen Einfluss auf den Spielverlauf, aber auch auf die Welt um euch herum.

Doch diesen Kampf kämpft ihr natürlich nicht allein und so begleiten euch nicht nur eure Gefährten bei diesem äußerst beschwerlichen Krieg. Im neuen Kreuzzug-Modus übernehmt ihr die Rolle des Kommandanten oder der Kommandantin und führt die Kreuzfahrer in die Schlacht gegen die Dämonenplage. Ebenso wird der berittene Kampf eine größere Rolle spielen und mit einem eigenen Verbesserungssystem sowie verschiedenen Anpassungsstufen daherkommen.

Die Konsolenversion soll am 01. März 2022 erscheinen und wird für die PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein. Wer so lange nicht warten will, kann sich das Spiel bereits auf Steam, GOG oder im Epic Games Store sichern und sich ab dem 02. September ins Abenteuer stürzen.

Pathfinder: Kingmaker Definitive Edition (Playstation 4)
  • Mit heiß ersehntem Feature: Auswahl zwischen Echtzeitkämpfen mit Pause oder dem rundenbasierten Modus für bessere Kontrolle über das Kampfgeschehen
  • Die ultimative Pathfinder-Erfahrung: Basierend auf der beliebten Pen & Paper-Reihe - jetzt auf Konsole und gefüttert mit jeder Menge Content
  • Erleben Sie ein Abenteuer voll tiefgreifender Entscheidungen an der Seite lebendig wirkender Verbündeter, jeder mit einer eigenen Geschichte
  • Tauchen Sie ein in ein klassisches Singleplayer-Rollenspiel, inspiriert von Spielen wie Baldur's Gate, Fallout 1 + 2 oder Arcanum
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Owlcat Games via Pressemeldung

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Schürlein
kämpft als Krieger des Lichts für Eorzea.
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.