Activision Blizzard – Erster Rücktritt im Zusammenhang mit der Klage Kaliforniens

Es geht derzeit drunter und drüber bei Activision Blizzard. Grund ist bekannterweise die Klage, welche das Unternehmen am Hals hat, in welcher es um sexuelle Belästigung, Diskriminierung von Frauen und ein machohaftes “Frat Boy”-Gehabe männlicher Mitarbeiter geht. Nun gibt es die erste Personaländerung und es trifft direkt die Führungsspitze.

Skandal bei Activision Blizzard zwingt J. Allen Brack zum Rücktritt

Der Blizzard-Chef J. Allen Brack höchstselbst ist am gestrigen Nachmittag offiziell zurückgetreten. Damit zieht er erste Konsequenzen aus dem Sexismus-Skandal, der das Mutterunternehmen plagt. Er macht damit Platz für eine Doppelführung, Jen Oneal und Mike Ybarra übernehmen.

Jen Oneal ist bereits seit 18 Jahren für Blizzard tätig und war lange Zeit Chefin des Sub-Studios Vicarious Visions, die unter anderem für die Crash Bandicoot N’Sane Trilogy und Diablo 2 Resurrected verantwortlich waren. Bei Blizzard übernahm sie die Leitung der Marken  Overwatch und Diablo.

Mike Ybarra ist der bisherige Vizepräsident als auch Manager der Technologieabteilung bei Blizzard. Dort arbeitete er vor allem am Launcher Battle.net. Zuvor war er gut 20 Jahre bei Microsoft beschäftigt und managte die Xbox Online Services.

In einem Statement seitens Brack heißt es, die beiden neuen Blizzard-Bosse können mit der Leitung auf höchstem Integritätslevel betraut werden und werden sich verpflichtend für die Komponenten einsetzen, die Blizzard so speziell gemacht haben.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Bloomberg

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.