Dr. Mario World – Mobile-Puzzler wird eingestellt

Knapp 2 Jahre ist es jetzt her da veröffentlichte Nintendo den Match-Three-Klassiker Dr. Mario World für iOS- sowie Android-Devices. Nun gab der japanische Konzern unlängst überraschend bekannt, dass der Mobile-Puzzler in diesem Herbst endgültig eingestellt werden soll.

Dr. Mario World ab November 2021 nicht mehr spielbar

Der kunterbunte Rätsel-Spaß soll demnach bereits ab dem 1. November 2021 um 6:00 Uhr nicht mehr auf mobilen Endgeräten spielbar sein. So wird nicht nur sämtliche Unterstützung für den Mobile-Hit eingestellt, auch können Spieler, die den Titel bereits heruntergeladen haben, nicht mehr auf den Puzzler zugreifen. Dr. Mario World stand seit seinem Release am 10. Juli 2019 jedem Spieler kostenlos zum Download zur Verfügung und bot gleichsam den Spielenden optionale In-App-Käufe an. Die Ingame-Währung selbst kann ab dem heutigen Tag ebenfalls nicht mehr mit Echtgeld erworben werden.

Zudem heißt es von Nintendo, dass Spieler nach dem 1. November weiterhin auf Ihre Spielerstatistiken zurückgreifen können. So steht parallel zum Aus der App, die Webseite “Dr. Mario World: Erinnerungen” den Spielern zur Verfügung. Hier können sämtliche bereits erspielten Erfolge eingesehen und mit Freunden vergliechen werden. Wer hingehen nicht möchte, dass persönliche Daten dann in der Cloud zwischengespeichert werden, kann diese Funktion in der App ebenfalls deaktivieren.

In der offiziellen Mitteilung heißt es konkreter:

“Wenn du Dr. Mario World nach der Einstellung des Spielservice öffnest, wird eine Nachricht mit entsprechendem Inhalt angezeigt und du wirst das Spiel nicht länger spielen können. Jedoch kannst du mit ‘Dr. Mario World: Erinnerungen’ auf deine Spielerstatistiken zurückblicken. Dabei handelt es sich um eine Website, die nach der Einstellung des Spielservice verfügbar wird. Um die Datenbereitstellung für den Service von ‘Dr. Mario World: Erinnerungen’ zu ermöglichen, wird ein Teil deiner Spielerstatistiken auf dem Server gespeichert. So kann ‘Dr. Mario World: Erinnerungen’ später Bezug auf diese nehmen. Wenn du nicht möchtest, dass deine Spielerstatistiken gespeichert werden, wähle in der App bitte das Zahnradsymbol und tippe unter ‘Über diese App’ anschließend auf ‘Speicherdaten löschen.”

Quelle: Nintendo

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.