Battlefield 2042 – KI soll sich kaum von Spielern unterscheiden

Battlefield 2042 bringt so einige Neuerungen für die Serie mit, dazu zählt auch eine gut ausgearbeitete Künstliche Intelligenz, die sich kaum von realen SpielerInnen unterscheiden soll.

Portal bietet neue Bot-intellingenz

Justin Wiebe, Der Design Director von Battlefield 2042 gab in einem Interview mit den KollegInnen von VG247 unlängst detaillierte Einblicke in den neuen Portal-Modus von Battlefield 2042 und ging unter anderem auch auf den Aufbau der KI ein. Ihm zufolge sei das Hinzufügen von KI-Soldaten in dem neuen Map-Editor ein grundlegendes Spielelement und habe daher auch besondere Aufmerksamkeit im Rahmen der Entwicklung erhalten. Generell fußt die KI auf einem überaus intelligenten System, das es SpielerInnen schwer machen wird, diese als Nicht-Spieler-Charaktere zu identifizieren.

“Wir haben uns sehr bemüht, sie so zu gestalten, dass sie genau wie ein Spieler spielen. Es wäre also wirklich schwer für die Leute, den Unterschied zwischen einer KI und einem echten menschlichen Spieler zu erkennen. Sie werden herumlaufen, sie werden Fahrzeuge fahren, sie werden sich gegenseitig abholen, sie werden einander an Zielorten absetzen und solche Dinge – es ist ein sehr intelligentes System.”

Selbstverständlich wird es für Creator auch mannigfaltige Einstellungsmöglichkeiten geben. So lässt sich beispielsweise bestimmen, inwiefern Bots ins Geschehen eingreifen müssen oder welche Handlungen sie eher unterbinden sollen. Wie gut das in der Praxis wirklich funktioniert, zeigt sich dann spätestens am 22. Oktober. Dann erscheint Battlefield 2042 nämlich für PlayStation 5, Xbox Series X, PC sowie PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: VG247

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.