Der Herr der Ringe: Gollum – Video enthüllt neues Gameplay

Schon länger ist es still geworden um dieses Franchise im Gaming-Bereich, aber mit Der Herr der Ringe: Gollum steht ein neuer LOTR-Titel in den Startlöchern. Das Entwicklerstudio Daedalic Entertainment veröffentlichte dazu nun auch ein neues Video, welches neue Infos bereit hält.

Neues Gameplay zu Der Herr der Ringe: Gollum

Harald Riegler, Produzent des Spiels, meldet sich in einem neuen Video zu Wort. Darin geht er auf weitere Infos zum kommenden LOTR-Game zu Gollum ein. Er erläutert darin ein wenig die Story zum Spiel. Denn laut ihm sei er eine der Kernfiguren der Trilogie und ein faszinierender Charakter. Diesen erleben wir auf seiner Jagd nach dem einen Ring, seinem “Schatz”. Auf der Suche bereits ihr in dem Action-Adventure nicht nur die feurigen und steinigen Landschaften Mordors, sondern auch grüne und farbenfrohe Elbenwälder. Die Geschichte in den Filmen bekommt nun eine neue Perspektive, indem man aus den Augen Gollums Mittelerde bereist. Dabei trifft man auf bekannte Figuren, aber auch auf weniger bekannte Charaktere.

Daedalic greift zudem auch auf die detaillierten Beschreibungen aus Tolkiens Büchern zurück, sodass sich Leseratten sicherlich an einigen Dingen erfreuen. Stealth, Platforming und ein cineastisches und intensives Storytelling sollen das Paket abrunden. Aber auf das fertige Spiel müssen wir noch länger warten. Daedalic schloss zuletzt einen Release in diesem Jahr aus. PC, Switch, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series sind als nutzbare Plattformen aber bestätigt. Immerhin zeigt uns das folgende Video weitere Gameplay-Szenen zum Spiel.

Angebot
KOSMOS 680473 Der Herr der Ringe, Ein heldenhaftes Abenteuer erwartet euch, kooperatives Fantasy-Brettspiel. Für 2 bis 5 Spieler ab 12 Jahre, Gesellschaftsspiel
  • Das preisgekrönte Brettspiel „Der Herr der Ringe
  • Kooperatives Spiel in den fantastischen Welten von J.R.R. Tolkien
  • Umfangreiches Spielmaterial und geniale Illustrationen von John Howe
  • Für 2-5 Spieler
  • Ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Daedalic Entertainment via Youtube

Share This Post
Geschrieben von Christian Koitka
Redakteur im Bereich: Games
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.