The Legend of Zelda: Skyward Sword HD – Neuer Trailer stellt Verbesserungen des Spielerlebnisses vor

Mit The Legend of Zelda: Skyward Sword HD kommt ein Remaster von einem der eher umstrittenen Titel der Reihe.  Viele Aspekte sind für Spieler nervig, ziehen das Spiel unnötig in die Länge oder sind einfach nur unpraktisch. Wie das HD-Remaster das angehen möchte, wird nun in einem neuen Trailer gezeigt.

The Legend of Zelda: Skyward Sword HD mit einigen Quality of Life-Verbesserungen

Eines der neuen Quality of Life-Features kennen wir bereits: In einem Trailer wurde bereits bekannt gegeben, dass ein neuer amiibo dafür benutzt wird, euch in den Himmel oder auf die Erde zu teleportieren. Doch auch andere Features, die euch kein zusätzliches Geld kosten werden, sind im Spiel enthalten.

So war die Begleiterin Phai eine der wohl nervigsten Charaktere aus der Zelda-Reihe, fast noch nerviger als Navi damals in Ocarina of Time. Ständig meldete sie sich ungefragt zu Wort, um euch nutzlose Tipps zu geben. Dies wird nun nicht mehr der Fall sein, Phai zu rufen ist nun optional. Euer Schwert leuchtet, wenn immer sie etwas zu sagen hat, ihr müsst ihre Hilfe jedoch nicht annehmen.

Ein weiteres Manko ist für viele die Bewegungssteuerung. Zwar ist es nun auch möglich, das Schwert und andere Manöver mit einer Knopfsteuerung zu bedienen, jedoch wird auch im neuen Trailer nicht ersichtlich, ob dies nur im gedockten Modus eine Option ist.

Zu guter Letzt wurden Aspekte verbessert, um eure Geduld nicht auf die Probe zu stellen. So werden euch nun nicht mehr bei jedem Neustart alle Sammelgegenstände neu vorgestellt. Des Weiteren könnt ihr Dialoge vorspulen und Videosequenzen überspringen.

All diese Verbesserungen sollten das HD-Remaster zu einem besseren Spielerlebnis machen. Ob dem so ist erfahren wir am 16. Juli, wenn das Spiel auf der Switch erscheint.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.