The Witcher – Teaser zur WitcherCon veröffentlicht

Im Rahmen der GeekedWeek kündigte der Streaming-Anbieter Netflix zuletzt ein digitales Event an, welches vollkommen im Zeichen des Hexers Geralt von Riva sowie das gesamte Franchise The Witcher stehen soll. Passend zum Startschuss der in Kürze startenden Veranstaltung veröffentlichte man nun einen ersten Teaser-Trailer, der einige interessante Neuankündigungen sowie tiefere Einblicke in bereits bekannte Projekte verspricht.

WitcherCon mit zahlreichen neuen Informationen und einigen Überraschungen

Verfolgen können Fans des Hexers das Treiben am 9. Juli um 19 Uhr live via YouTube sowie Twitch. Dabei ist bereits bekannt, dass Netflix nicht nur auf die zweite Staffel der überaus erfolgreichen Realserie aus dem Jahre 2019 eingehen wird, sondern ebenfalls einige andere filmische Projekte beleuchten will. Dazu gehört unter anderem die bereits angekündigte Anime-Adaption The Witcher – Nightmare of the Wolf, welches inhaltlich als Prequel fungieren soll. Der 2D-Film beleuchtet dabei konkreter das Leben von Hexer sowie Mentor Vesemir und soll noch 2021 über Netflix zur Verfügung stehen.

https://twitter.com/witchergame/status/1408425009371045889?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1408425009371045889%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.gameswelt.de%2Fthe-witcher-3-wild-hunt%2Fnews%2Ferster-teaser-macht-appetit-auf-das-event-309064

Zudem verspricht der Streaming-Anbieter in Kooperation mit dem polnischen Entwicklerteam CD Projekt RED diverse Panels samt Diskussionsrunden sowie Making-of-Material zu den bestehenden Projekten zu veröffentlichen. Ebenfalls einen Auftritt sollen außerdem die Schauspieler Henry Cavill, Freya Allan und Anya Chalotra erhalten.
Ob es indes neue Informationen zur hochgelobten Spielereihe seitens CD Projekt RED geben wird, ist bislang nicht offiziell bestätigt.

Quelle: The Witcher via Twitter

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.