Battlefield 2042 – Leere Slots werden mit KI aufgefüllt

In Battlefield 2042 werden einmal mehr Massenschlachten in riesigen Kampfarealen möglich sein. Auf PC und Next-Gen-Konsolen tummeln sich so maximal 128 Spieler gleichzeitig auf einer Map und wetteifern um den Sieg. Die Verantwortlichen haben unlängst einige neue Details zur Besetzung und dem Matchmaking bekannt gegeben.

Bis zu 64 Bots gleichzeitig

Wie einem aktuellen Artikel von The Verge zu entnehmen ist, legt EA großen Wert darauf, dass die Multiplayergefechte immer möglichst komplett gefüllt sind. Sollten einmal also nicht 128 verschiedene Spieler gefunden werden können, kann jedes Match mit bis zu 64 KI-Soldaten aufgefüllt werden. In der Theorie kann damit etwa die Hälfte der TeilnehmerInnen aus computergesteuerten Bosts bestehen.

Auf PlayStation 4 sowie Xbox One sind aufgrund der technischen Einschränkungen lediglich 64 Spieler möglich. Es ist also davon auszugehen, dass auch hier höchstens die Hälfte, also 32 Plätze, durch Bots ergänzt werden können. Eine offizielle Bestätigung steht dazu allerdings noch aus.

Der KI-Support gilt indes nur für die Modi Conquest und Breakthrough. EA stellt zudem weitere Spielmodi in Aussicht, die wiederum gänzlich ohne Bots auskommen sollen. Die Option Bots vollständig zu deaktivieren, wird es zudem nicht geben. Darüber hinaus versicherte man aber, dass menschliche SpielerInnen natürlich immer Vorrang haben werden und die KI jederzeit flexibel ersetzen würden.

Battlefield 2042 erscheint offiziell am 22. Oktober 2021. Vorab wird EA im Rahmen eines digitalen Events am 22. Juli aber schon weitere Informationen zum Spiel sowie zu neuen Modi enthüllen.

Quelle: EA

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.