Da scheiden sich die Geister – Der erste Trailer ist da

Film-Remakes sind gerade wieder groß im Kommen. Die Neuauflage von Mord im Orient Express aus 2017 strahlte mit seiner Starbesetzung und war ein echter Erfolg. Sein Nachfolger, Tod auf dem Nil, sollte 2019 anlaufen, kommt nun pandemiebedingt vermutlich 2022 in die Kinos. Nun läuft mit Da scheiden sich die Geister ein neuer Film an, der sich an einem alten Klassiker orientiert.

Der 1945 erschienene Geisterkomödie (oder Blithe Spirit, wie das englische Original heißt) stieß fast durchweg auf gute Kritik und gewann für seine visuellen Effekte 1947 sogar einen Oscar. 75 Jahre später ist es an der Zeit, die Geschichte unter dem Namen Da scheiden sich die Geister neu zu verfilmen. Der erste Trailer für den Streifen ist jetzt erschienen und gewährt einen ersten Einblick.

Eine Séance, die es in sich hat

Der verwitwete Zauberer Charles Condomine wendet sich auf der Suche nach neuen Tipps und Tricks für seine Show an die mysteriöse Madame Arcati. Das Medium scheint auf den ersten Blick nichts als eine Hochstaplerin zu sein, doch bei einer Séance mit Charles und seiner neuen Ehefrau Ruth passiert das Unmögliche: Ein Geist wird beschwört. Das Problem: Es handelt sich um Elvira, Charles‘ verstorbene Frau. Zu allem Überfluss ist er auch noch der Einzige, der sie sehen kann. Natürlich ist Elvira alles andere als begeistert, als sie von Ruth erfährt und es entbrennt ein absurder Konflikt für Charles, der droht, tödlich für ihn zu enden.

Da scheiden sich die Geister wurde unter der Regie von Edward Hall gefilmt, der bisher vor allem für seine Arbeit an Theatern bekannt war. Mit Dan Stevens in der männlichen Hauptrolle, Isla Fisher und Leslie Mann als rivalisierende Ehefrauen sowie Judi Dench als verschrobenem Medium kann der Film auch durch sein Staraufgebot glänzen. Ob das ausreicht, um mit dem Original mitzuhalten, können Interessierte ab dem 22. Juli herausfinden. Ab dann läuft der Film nämlich in den deutschen Kinos an.

Geisterkomödie / Blithe Spirit ( ) [ UK Import ]
  • Rex Harrison, Constance Cummings, Kay Hammond (Schauspieler)
  • David Lean (Regisseur) - Geisterkomödie / Blithe Spirit ( ) (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: KOCH FILMS Deutschland via YouTube

Share This Post
Geschrieben von Julia Dohm
Redakteurin im Bereich: Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.