E3 2021 – Capcom nennt Termin für die Präsentation

Die E3 2021 steht in den Startlöchern und neben den vielen Gerüchten im Vorfeld freut man sich auch auf handfeste Informationen, wie im Falle Capcom. Der Publisher nannte nämlich nun Details zum Termin für die eigene E3-Präsentation. Dazu verriet man einige Vorab-Infos zu den Inhalten.

Die E3 2021 startet für Capcom kurz vor Mitternacht

Der japanische Publisher wird am Montag mit dem Stream zur Electronic Entertainment Experience an den Start gehen. Nach deutscher Zeit geht es um 23:30 los. Für Nachteulen ideal, für Frühaufsteher eher weniger. Dafür ist die Auswahl der Streaming-Plattform sehr entgegenkommend. Neben Twitch und Youtube stehen auch Facebook und Twitter zur Verfügung. Zudem nannte Capcom auch, welche Spiele am Montag vorgestellt werden. Darunter befinden sich Resident Evil: Village, Monster Hunter Rise, Monster Hunter Stories 2 und The Great Ace Attorney Chronicles. Somit geht es in dem Fall um Spiele, deren Releases unmittelbar bevorstehen oder noch frisch auf dem Markt sind. Das Multiplayerspiel im Universum von Resident Evil wurde dagegen nicht erwähnt.

Welche Überraschungen hat Capcom in der Hinterhand?

Ob es darüber hinaus einige Überraschungen geben wird, blieb unklar. Dass uns Capcom aber gänzlich ohne Überraschung abspeist, ist eher weniger wahrscheinlich. Zudem veröffentlichte man ein kurzes Video, welches uns auf den Stream eistimmen soll. Am Montag werden außerdem einige Indie-Entwickler mit Streams auf dem Gaming-Event präsent sein. Den groben Zeitplan und welches Unternehmen an welchem Tag zu sehen sein wird, gaben die Veranstalter bereits bekannt.

Angebot
Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]
  • Fan-Service Resident Evil Re:Verse – Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Serie, wird Resident Evil Village Zugang zu dem kostenlosen Mehrspieler-Erlebnis Resident Evil Re:Verse ermöglichen. In diesem Dankeschön an alle treuen Fans treffen beliebte Resident Evil Charaktere in 4 bis 6-Spieler Deathmatches in bekannten Resident Evil Spielwelten gegeneinander an.
  • Neue Feinde und bekannte Gesichter – In der Rolle von Ethan Winters begegnen Spieler einer Vielzahl neuer Gegner, die das rätselhafte Dorf bewohnen, und erleben jeden Nahkampf und jede schreckliche Verfolgungsjagd aus der Ego-Perspektive. Chris Redfield, ein legendärer Held der Resident Evil-Serie, scheint bei seinem Auftritt in Resident Evil Village finstere Motive zu haben, wird Ethan dem Albtraum entkommen?
  • Ein lebendiges Dorf – Das Dorf ist mehr als nur eine mysteriöse Kulisse für die spannenden Ereignisse des Spiels. Vielmehr ist es ein eigenständiger Charakter mit eigenen Geheimnissen, die Ethan aufdecken und denen er entkommen muss und macht den achten Teil der Serie zum Survival-Horror-Erlebnis der Extraklasse. Dank der der RE Engine im Zusammenspiel mit der Leistungsfähigkeit der neuen Konsolengeneration erscheint das Dorf und seine Umgebung grafisch in bisher nie gesehenem Detailreichtum.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Capcom via Youtube

Share This Post
Geschrieben von Christian Koitka
The guy who loves videogames
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.