Guardians of the Galaxy: Holiday Special – Eine Überraschung zu Weihnachten 2022

Ihr habt richtig gelesen. Ein Holiday Special zu Guardians of the Galaxy soll es zusätzlich zur baldigen Trilogie der galaktischen spaßvollen Marvel-Reihe geben! Bis dieser rauskommt, ist es zwar noch etwas hin, versüßt uns aber damit die Wartezeit auf Teil 3, der am 5. Mai 2023 in den Kinos starten soll. Zu einem besonderen Fest wie Weihnachten gehört einfach etwas Besonderes dazu. Weitere Fakten könnt ihr hier lesen.

 

Regisseur James “Long Elf” Gunn hält Twitter-Universum auf Trab

“Ich will Leute wissen lassen, wann ich meinen Kaffee trinke, deswegen bin ich auf Twitter”, schreibt James Gunn, der für seinen Humor bekannt ist, in seiner Twitter-Beschreibung, die er aber selbst nicht befolgt. Denn wie das Fandom, weiß auch er, dass es Wichtigeres als dieses gibt, und twittert Folgendes:

 

Über Guardians of the Galaxy: “Das Geschenk befindet sich hier drin”

James “Long Elf” Gunn twitterte hiermit die allererste Seite des fertigen Drehbuches zum Holiday Special; kein halbes Jahr später, als Marvel Studios im Dezember 2020 bestätigt hatte, dass ein Special für 2022 geplant sei. Zu sehen auf Disney+. Der Regisseur, der nun auch beim nächsten Teil von The Suicide Squad Regie führt, macht Lust auf mehr. Gunn bestätigte einem Fan in einem Tweet, dass das Holiday Special nach den Ereignissen des vierten Teils von Thor: Love and Thunder und vor der eigentlichen Handlung von Guardians of the Galaxy Teil 3 spielt. Inspiriert von George Lucas’ Weihnachtsspecial zu Star Wars damals (schaut auf jeden Fall mal im Video rein), bat er jahrelang Kevin Feige, den Produzenten und Präsidenten der Marvel Studios, ein solches für Guardians of the Galaxy zu schreiben. Und somit wurde sein Traum wahr!

 

Was denkt ihr? Gibt uns James Gunn mit seinem Kosenamen “Long Elf” etwa erste Hinweise auf den Plot?

 

Angebot
Guardians Of The Galaxy: Awesome Mix, Volume 1
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Hollywood Records (Universal Music) (Herausgeber)

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: James Gunn via Twitter, Marvel Studios via Twitter

Share This Post
Trainee im Bereich: Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.