Disney – Neuer Cruella Teaser veröffentlicht

Bereits vor einigen Wochen hatte Disney einen Film um die böse Cruella de Vil aus 101 Dalmatiner angekündigt. Nach den ersten Trailern für die Origin-Story folgte jetzt ein weiterer Sneak Peek.

Die ersten beiden Trailer, die letzten und vorletzten Monat erschienen, teasern es schon an: Bei Cruella handelt es sich um die Hintergrundgeschichte einer Antagonistin. Dem Beispiel der erfolgreichen Maleficent-Filme folgend erzählt Cruella, wie aus einer jungen, aufstrebenden Modedesignerin die schrullige Bösewichtin wird, die wir aus dem Zeichentrick-Klassiker 101 Dalmatiner kennen. Der neue Sneak Peak beinhaltet einige neue Szenen, die vielversprechend aussehen und definitiv die Spannung um den Film aufrechterhalten.

Florence + the Machine steuern Soundtrack für Disney bei

Die Musik, mit der der Teaser hinterlegt ist, ist ebenfalls neu. In den Trailern waren bisher Connie Francis‘ Who’s Sorry Now und Doris Days Perhaps, Perhaps, Perhaps zu hören. Und obwohl beide Songs sehr gut zum Flair des Films passten, sind sie bei Weitem nichts neues: Einer ist von 1958, der andere von 1964. Doch mit dem neuen Teaser bekommen wir auch neue Musik. Eigens für den Film hat die britische Band Florence + the Machine den Song Call Me Cruella geschrieben. Und der hat definitiv Ohrwurm-Potenzial.

Die neuen Szenen versprechen ein abenteuerliches Spektakel und die mitreißende Geschichte einer Frau, die sich irgendwo zwischen Brillanz und Wahnsinn befindet. Doch noch müssen wir uns ein wenig gedulden. Der Film soll am 28. Mai 2021 in die Kinos kommen und über den VIP-Zugang auf Disney+ erhältlich sein.

101 Dalmatiner 2-Film Collection (Disney Classics, 2 Discs)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Walt Disney Studios via YouTube

Share This Post
Geschrieben von Julia Dohm
Trainee im Bereich: Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.