Metro Exodus Enhanced – Überarbeitete Fassung erscheint nächste Woche

Mit Metro Exodus Enhanced steht bereits eine vollumfänglich überarbeitete Fassung des Endzeit-Shooters in den Startlöchern. Die neue Version läuft ausschließlich mit Raytracing und wird Besitzern des Originals kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Raytracing ist Pflicht

Die Enhanced Edition von Metro Exodus erscheint bereits nächsten Freitag, den 6. Mai für den PC. Die technisch aufpolierte Version von Metro Exodus ist zudem für alle BesitzerInnen des 2019er Original kostenfrei. Das Besondere: Da die Verbesserungen so umfangreich ausfallen, gibt es für die neue Edition eine separate Produktseite und kein einfaches Update.

Metro Exodus Enhanced lässt sich auf dem PC nicht ohne Raytracing spielen, darüber hinaus benötigt ihr zwingend Windows als Betriebssystem. Linux und Mac werden schlichtweg nicht unterstützt. Als besonderes Schmankerl warten dann aber neue Funktionen wie Ray Traced Emissive Lighting, ein FoV-Schieberegler und die Implementierung von DLSS 2.1 auf euch.

Das überarbeitete Spiel mitsamt seiner beiden DLCs kommt indes auf eine Größe von satten 80 GB. Um die Mindestanforderungen zu erfüllen, benötigt ihr zudem eine CPU mit vier Kernen und HT, 8 GB RAM sowie eine Nvidia RTX 2060. Damit wären dann eine Auflösung von 1080p bei 45fps möglich.

Quelle: Eurogamer

Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.