Metal Gear Solid – Gibt Konami die Entwicklung an ein anderes Studio ab?

Mit Phantom Pain erschien 2015 der letzte Ableger von Metal Gear Solid unter Federführung von Hideo Kojimas. Die unrühmliche Trennung zwischen Kojima und Konami begrub für viele auch die Zukunft der Reihe. Nun könnte es aber eine Fortsetzung geben, die nicht von Konami selbst kommt.

Wer entwickelt das nächste Metal Gear Solid?

Metal Gear Survive war Konami’s erster Versuch nach dem Abgang Kojimas etwas mit dem Universum anzufangen und scheiterte daran. Harsche Kritiken hagelten auf Konami ein. Seitdem ist es still um das Franchise. Zwar will Konami die Marke nicht verkaufen, jedoch liebäugelt man wohl mit einer Lizenzvergabe. Laut ACG-Gaming wolle das Unternehmen die Entwicklung wohl an einen externen Partner weitergeben. Dafür würden sie selbst dann Lizenzgebühren einnehmen. Die Infos stammen laut ACG von einem Insider, der ihn bereits seit Jahren mit Insider-News versorge. Allerdings gab es hier keine Erwähnung konkreter Studios.

Zuletzt kamen Gerüchte auf um eine Zusammenarbeit mit Microsoft und Hideo Kojima. Ob dieser allerdings an der Marke weiterarbeiten will, die seinem alten Arbeitgeber gehört, mit denen er im Streit auseinandergegangen ist, kann man anzweifeln. Ganz ausgeschlossen ist dies jedoch nicht, da Kojima diese Reihe geschaffen und aufgebaut hat. Der Publisher bekräftigte zuletzt, dass man die Reihe nicht vergessen habe und so spekulierten Fans auch bereits über eine mögliches Remake. Letztlich gilt es abzuwarten, bis handfeste Infos seitens Konami oder des entsprechenden Entwicklers veröffentlich werden.

 

Konami

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: WCCFTech

 

Share This Post
Geschrieben von Christian Koitka
Redakteur im Bereich: Games
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.