The Slormancer – Humoristisches Action-RPG startet in den Early Access

Seit gestern ist das neuste Werk der Slormite Studios The Slormancer auf Steam und Gog im Early Access erhältlich. Bisher kann sich der 2D-Dungeon-Crawler über jede Menge positive Rezessionen freuen. Denn dieses Action-RPG bietet nicht nur unzählige Spielstunden voller herausfordernder Kämpfe, sondern verpackt diese zusätzlich mit jeder Menge Humor. Nicht nur, dass ein rätselhafter Schurke mit völlig inkompetenten Untergebenen versucht die Welt zu erobern, als völlig talentfreier Protagonist stellen wir uns ihnen mit nichts als unserem Willen entgegen. Damit hebt sich The Slormancer nicht nur deutlich von anderen Genrevertretern ab, es verspricht auch jede Menge Lacher.

Wählt eine der drei Klassen und rüstet euch für den Kampf in The Slormancer

Als mächtiger Ritter, wilde Jägerin oder schelmischer Magier begebt ihr euch auf die Reise und erlebt eine irrationale Geschichte. Im Verlauf des Spiels habt ihr die Möglichkeit mehr als 200 einzigartige Fähigkeiten für jede Klasse frei zu schalten. Durch individuelle Fähigkeitsbäume für jede aktive Fähigkeit könnt ihr einzigartige Kombinationen erstellen und euren Charakter so vollständig an euren Spielstil anpassen. Doch damit nicht genug, ist zusätzlich die Kraft eures Ahnenvermächtnisses frei wählbar. Dadurch erhaltet ihr eine Auswahl aus mehr als 150 Element-bezogenen Fähigkeiten, die ihr ebenfalls frei nach eigenem Ermessen einsetzen könnt. Zudem erwarten euch 120 einzigartige Waffen für jede Klasse, welche das Spielerlebnis spürbar verändern. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf die Jagd nach epischem Loot begeben, der überall in der Welt versteckt ist. Die sieben verschiedenen Umgebungen bieten dabei reichlich Abwechslung. Zusammen mit dem atemberaubenden Soundtrack ist an aufkommende Routine dabei nicht zu denken.





Da sich das Spiel voraussichtlich die nächsten zwei Jahre im Early Access befinden wird, sind derzeit noch nicht alle Inhalte der finalen Version spielbar. Aktuell könnt ihr in allen drei verfügbaren Klassen bis Level 40 spielen, im finalen Spiel werden 100 Level möglich sein. Außerdem sind bisher zwei von insgesamt sieben Umgebungen, sowie über 30 von 120 Waffen verfügbar. Für detaillierte Informationen haben die Entwickler versucht alle möglichen Fragen auf einer komprimierten Seite zu beantworten. Auf dieser ist außerdem eine Roadmap zu finden, die euch über die geplante Entwicklung auf dem Laufenden hält.

https://twitter.com/SlormiteStudios/status/1379104575915970561

Quelle: Slormite Studios

Geschrieben von
Redakteurin im Bereich: Games, Movies

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.