Yakuza 6: The Song of Life – Systemanforderungen zum bevorstehenden Release bekannt

Mit Yakuza 6: The Song of Life erschien erstmals im Dezember 2016 in den japanischen Gefilden das finale Abenteuer rund um Protagonist Kazuma Kiryu. 2018 folgte dann der weltweite Release auf der PlayStation 4. Während bis dato auch alle vorherigen Ableger aus auf andere Plattformen spielbar sind, konnten Fans den großen Abschluss der Reihe weder auf dem PC noch den Xbox-Konsolen konsumieren. Dies soll sich bereits in der kommenden Woche ändern.

PC-Anforderungen für Yakuza 6: The Song of Life

Am 25. März 2021 ist es nun soweit und Yakuza 6: The Song of Life steht 3 Jahre nach weltweitem Release auf der PlayStation 4 ebenfalls für dem PC als auch der Xbox One sowie Xbox Serie X/S bereit. Dabei dürfen sich Game Pass-Abonnenten zudem über die Integration des Action-Adventures in das bestehende Portfolio freuen. So steht euch ab der Veröffentlichung in der nächsten Woche der Titel ebenfalls ohne weitere Zusatzkosten zum Download auf dem PC als auch auf den aktuellen Xbox-Heimkonsolen und dank Cloud-Gaming auf Android-Geräten zur Verfügung. Auf dem PC kann das Spiel zudem ab dem 25. März 2021 regulär bei Steam als auch ihm offiziellen Microsoft Store erworben werden.

Abseits  davon sprach man ebenfalls erstmals über die Systemanforderungen für den persönlichen Heimrechner:

Minimum
(1080p, niedrige Grafikqualität, 75% Render-Skalierung (810p))

  • Betriebssystem: Windows 10-Version 18362.0 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i5-3470 | AMD FX-6300 (CPU muss AVX- und SSE4.2-Instruktionssatz unterstützen)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660, 2 GB | AMD Radeon HD 7870, 2 GB
  • HDD-Speicherkapazität sollte bei 40 GB

Empfohlen
(1080p, hohe Grafikqualität)

  • Betriebssystem: Windows 10-Version 18362.0 oder höher
  • Prozessor: Intel Core i7-6700 | AMD Ryzen 5 2600 (CPU muss AVX- und SSE4.2-Instruktionssatz unterstützen)
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070, 8 GB | Radeon RX Vega 56, 8 GB
  • HDD-Speicherkapazität sollte bei 40 GB

Quelle: PC Gamer

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.