Dragon Ball Z Kakarot – Dritter DLC erzählt Trunks Geschichte

Bandai Namco hat den dritten DLC für Dragon Ball Z Kakarot angekündigt. Er trägt den Titel “Trunks: Warrior of Hope” und erzählt somit die Hintergrundgeschichte von Vegetas und Bulmas Sohn, der in die Vergangenheit reist, um die Welt zu retten.

Erlebt Trunks Ursprungsgeschiche in Dragon Ball Z Kakarot

Obwohl die Geschichte von Trunks canon ist, wurde sie nie in der Anime-Serie erzählt. Stattdessen erfuhren wir in einem Film von seiner Hintergrundgeschichte. Trunks kommt aus einer Zukunft, in der die Androiden C17 und C18 für Tod und Zerstörung sorgen. Die stärksten Krieger der Welt, auch Son Goku, sind allesamt verstorben. Nur noch Son Gohan ist übrig, der den jungen Trunks unter seine Fittiche nimmt.

Der japanische Trailer erzählt nur die Prämisse der Geschichte, Gameplay bekommen wir vom DLC nicht zu sehen. Wer der japanischen Sprache nicht mächtig ist, wird somit nicht besonders viele Informationen extrahieren können. Man muss also wohl auf eine englischsprachige Ankündigung warten.  Bereits erhältlich sind die DLC-Pakete “Eine neue Kraft erwacht” Teil 1 und 2. In diesen gab es  neue Transformationen für Son-Goku und Vegeta, neue Superangriffe, eine erhöhte Stufenbegrenzung, neue Seelenabzeichen, Erfahrungspunkt-Objekte und noch einiges mehr.  Er ist bereits seit April letzten Jahres erhältlich.

DLC Nummer 3 wird also der erste Story-DLC, der also nicht nur neue Challenges und Features einbringt, sondern eine neue Geschichte erzählt. Ersoll im Sommer diesen Jahres erscheinen.  Unseren Test zum Hauptspiel könnt ihr hier nochmal lesen.

Dragon Ball Z: Kakarot -Standard Edition [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Bandai Namco

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.