The Division 2 – Ein neuer Modus ist geplant

Wie wir bereits vor einiger Zeit berichtet haben, arbeitet Ubisoft Massive derzeit an neuen Inhalten für den Shooter Tom Clancy’s The Division 2. Nun haben die Entwickler bekannt gegeben, dass es unter anderem einen komplett neuen Modus geben wird.

Neue Inhalte für The Division 2

In einem aktuellen Statement haben die Entwickler von The Division 2 genauere Informationen zu den geplanten neuen Inhalten für den Shooter genannt. So soll ein ganz neuer Spiel-Modus kommen, den es bisher so in der Reihe noch nicht gegeben hat. Was uns da genau erwartet, wurde leider nicht verraten.

Darüber hinaus schauen sie gerade nach Möglichkeiten, wie ihr eure Agenten weiter entwickeln könnt. Dabei liegt der Fokus auf die Erweiterung der Build-Vielfalt. An den neuen Inhalten arbeiten neben Projektveteranen von Ubisoft Massive noch eine Gruppe an Entwicklern von Ubisoft Bucharest.

Bis wir den neuen Content erhalten, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. So befindet sich die Entwicklung wohl noch in einem frühen Stadium und man rechne mit einem Release Ende 2021.

Angebot
Tom Clancy's The Division 2 Limited Edition | Uncut - [PlayStation 4 - Disk]
  • Inhalte der Limited Edition: Hauptspiel und das Ersthelfer-Paket (beinhaltet seltenen Waffenskin und Feuerwehrmann-Outfit)
  • Spielen Sie allein oder mit bis zu 3 Freunden durch eine 40-stündige Kampagne im zerstörten und kollabierenden Washington D.C
  • Erkunden Sie eine große, dynamische und lebendige Welt, die sich von Ihren Entscheidungen abhängig verändert und helfen Sie dabei, die Stadt durch taktische Eingriffe zu befreien
  • Entdecken Sie ein überarbeitetes PvP-Gameplay in einer brandneuen Dark Zone, das so gestaltet wurde, dass es ein faires und aufregendes Erlebnis für alle Spieler schafft, egal welches Fortschrittslevel sie haben
  • Erhalten Sie Zugang zu nie zuvor gesehenen Endspiel-Inhalten und einem ein Jahr lang kostenlosen DLC mit neuen Einsätzen, Bereichen und Spielfunktionen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Ubisoft

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.