Control Ultimate Edition – PS5 Upgrade Problem gelöst

Erst gestern hatten wir über das neu veröffentlichte PS5 Upgrade für Control Ultimate Edition berichtet. Auch ich war davon betroffen und viele von euch haben hier in unseren Kommentaren und auf meinem Twitter Account die Erfahrung bestätigt.

Control Ultimate Edition Probleme gelöst

Wer gestern im deutschen PSN versuchte sich das neue PS5 Update herunterzuladen, wurde unter Umständen mit einem Problem konfrontiert. Das PS Plus Angebot zeigte dabei nämlich vielen nur die PS4 Version zum Download sowie ein PS5 Upgrade das allerdings eine Disc voraussetzte.

Nach unserem Bericht häuften sich eure Berichte in unseren Kommentaren und in meinen Twitter Benachrichtigungen. Mein Kontakt mit dem Support von 505Games bestätigte dann heute via Email, dass das Problem jetzt bekannt sei und man mit Sony an einer Lösung arbeitet.

Aktuell ist das Problem in der Tat gelöst und ihr könnt das Update herunterladen. Einen Haken gibt es jedoch, denn auf Grund der Gesetzeslage ist es in Deutschland nicht möglich Inhalte mit einer Altersfreigabe über 12 Jahren kostenfrei anzubieten. Daher müsst ihr 0,25 Cent zahlen um das Update zu aktivieren. Das ist nicht 505Games Schuld in diesem Fall, denn es ist auch der Grund warum F2P Titel wie Path of Exile oder Warframe im Store mit einer Gebühr von 0,25 Cent.

Eine sauberere Lösung gleich zum Start wäre sicherlich wünschenswert gewesen, aber immerhin kann das Update jetzt im Store bezogen werden.

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]
  • Entdecke ein noch intensiveres und fesselndes Gaming-Erlebnis, mit dem die Action in deinen Händen zum Leben erwacht. Der DualSense Wireless-Controller bietet immersives haptisches Feedback, dynamische adaptive Trigger und ein integriertes Mikrofon – und das alles in einem ikonischen, komfortablen Design
  • Haptisches Feedback: Dank der Doppelantriebe, die herkömmliche Rumble-Motoren ersetzen, spürst du direkt haptisches Feedback deiner Aktionen im Spiel. In deinen Händen simulieren diese dynamischen Vibrationen eine Vielzahl von Empfindungen, von Umgebungen bis hin zum Rückstoß verschiedener Waffen.
  • Adaptive Trigger: Erlebe die verschiedenen Stufen von Kraft und Spannung, wenn du mit deiner Ausrüstung und Umgebung im Spiel interagierst. Vom Spannen einer zunehmend strafferen Bogensehne bis zum Betätigen der Bremsen eines rasenden Autos fühlst du dich so physisch mit deinen Aktionen auf dem Bildschirm verbunden
  • Integriertes Mikrofon und Headset-Anschluss: Chatte online mit Freunden, indem du direkt in das integrierte Mikrofon sprichst oder ein Headset an den 3,5-mm Anschluss anschließt. Aktiviere und deaktiviere die Spracherfassung ganz einfach und sofort mit einer eigenen Mute-Taste
  • Create Taste: Zeichne deine besonders epischen Gaming-Momente auf und teile sie mit der Create-Taste3. Die Create-Taste basiert auf dem Erfolg der bahnbrechenden SHARE-Taste und bietet Spielern neue Möglichkeiten, Gaming-Content zu erstellen und ihre Abenteuer live an die ganze Welt zu übertragen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Playstation Store

Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

4 Kommentar

  1. Also gelöst finde ich das Problem damit nicht wirklich.

    In der Beschreibung von der PS4-Version steht noch immer “Upgrade gratis”.
    Habe ich das Spiel als Disc ist das Upgrade gratis.
    Habe ich PS+ und das Spiel nicht ist es gratis.
    Habe ich das Spiel und PS+ kann ich die PS+Gratis-Version nicht laden und man möchte für das Upgrade 0,25 Cent.
    Was ist da also konsistent?
    Ich gehöre zu denen, die das Spiel im Sale im Januar gekauft haben und PS+ haben und soll dafür jetzt also nochmal löhnen (geht da nicht um die Höhe sondern das Prinzip, dass in der Beschreibung “Gratis” steht und ich mit PS+ eigentlich auch die Gratis-Version bekommen sollte)

    Auch stimmt die Ausrede mit “über 12” nicht – weil andere Spiele wie bspw. Valhalla sind auch mit einer Altersfreigabe über 12 und dort ist das Upgrade gratis. Andere Spiele wie Borderlands wollten nur 0,03 Euro für das Upgrade.

    Reply
  2. Cool, danke für das Update. Hatte das selbe Problem gehabt 🙂

    Reply
  3. Hi Marco,

    wie wahrscheinlich hältst du einen potentiellen Refund, da die Sache mit dem Sale im Januar bzw. dem f2p durch das PS Plus Abo schon arger Pfusch, wenn nicht sogar schon als Scam durchgehen könnte.

    Beste Grüße
    Miguel

    Reply
    • Es gab Berichte, dass Nutzer die Control Ultimate Edition kurz vor der Ankündigung der PS Plus Spiele gekauft hatten, sich um einen Refund bemüht hatten. Wie erfolgreich das war kann ich leider nicht sagen. Als Scam kann man es zudem nicht bezeichnen, Playstation hat keine Wahl bei freien Inhalten mit entsprechender Alterseinstufung, die 0,25 Cent zu fordern um den Gesetzen gerecht zu werden. Jedoch, die Veröffentlichungspolitik um die Ultimate Edition war schon im letzten Jahr fragwürdig. Die Ultimate Edition wurde damals ja durch 505 Games angekündigt, kurz nachdem ein PSN Sale abgeschlossen war und wahrscheinlich viele Nutzer die Standard Version gekauft hatten ohne zu wissen, dass eine bessere Version mit Next Gen Update angekündigt werden würde.

      Beste Grüße
      Marco

      Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.