Stronghold: Warlords – Release verschiebt sich erneut

Schon im vergangenen Jahr musste Stronghold: Warlords auf den 26. Januar 2021 verschoben werden. Nun überraschen die Entwickler mit einem neuen Statement zu dem Spiel. Demnach könne auch der Release in diesem Monat nicht eingehalten werden. Das Team entschuldigt sich und nennt die Gründe.

Der Multiplayer von Stronghold: Warlords ist noch nicht bereit

Die Firefly Studios äußerten sich via Twitter zum aktuellen Entwicklungsstand ihres kommenden Strategiespiels. Demnach sei der Mehrspielermodus schlichtweg noch nicht bereit für einen Release. Diesbezüglich sei es zu unerwarteten Problemen gekommen, die man noch nicht beheben konnte. Daher entschloss man sich für eine erneute Verschiebung des Release-Datums. Demnach erscheint Warlords nun nicht mehr am 26. Januar. Stattdessen datierte man das RTS-Game auf den 9. März. Die Firefly Studios entschieden sich zudem bewusst dagegen, den Multiplayer-Modus später nachzureichen, schließlich versprachen sie schon lange zuvor, dass der Multiplayer direkt zum Launch am Start sein wird.

Daher sei eine Revidierung dieser Aussage nicht fair gegenüber den Fans. Das kommende Strategiespiel erhält dieses Mal einen asiatischen Touch und entführt den Spieler in den fernen Osten und entfernt sich damit vom klassischen Mittelalter in Mitteleuropa. Die Zeitspanne reicht dabei vom 3. Jahrhundert vor Christus, bis hin ins Jahr 1200 n. Chr. Das Game erscheint dann Anfang März für 34,99€ auf Steam.

Quelle: Firefly Studios via Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.