Dragon Ball FighterZ – Super Baby 2 und Gogeta SS4 sind die nächsten DLC-Kämpfer

Bandai Namco hat die nächsten beiden DLC-Charaktere für das Prügelspiel Dragon Ball FighterZ angekündigt. Sowohl Super Baby 2 als auch Gogeta SS4 werden sich nächstes Jahr in den Kampf stürzen.

Dragon Ball FighterZ hat sich sechs Millionen mal verkauft

Das Kampfspiel hat sich weltweit über sechs Millionen mal verkauft. Zur Feier des Tages veröffentlicht Bandai Namco Entertainment die Lobby-Avatare Gogeta SSGSS und Bardock (Super Saiyajin). Darüber hinaus bekommt Vegeta ein paar neue Farben zur Anpassung.

Im Zuge dessen hat Bandai Namco die letzten beiden Charaktere, die im FighterZ Pass 3 enthalten werden, enthüllt. Dabei handelt es sich um die beiden Dragon Ball GT Kämpfer Super Baby 2 und Gogeta SS4. Bisher enthält der dritte Season Pass Kefla, Ultra Instinct Goku und Master Roshi.

Besitzer des Passes haben schon ab dem 13. Januar 2021 Zugriff auf Super Baby 2. Gogeta SS4 wird etwas später im Laufe des Jahres erscheinen – das genaue Datum steht noch nicht fest.

Dragon Ball FighterZ ist am 26. Januar 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Die Nintendo Switch Version folgte im September 2018.




 

Quelle: BANDAI NAMCO Entertainment Europe via YouTube

Geschrieben von
hört am liebsten Radio Los Santos

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.