Netflix – Sonic bekommt eigene 3D-Animationsserie

Kurz vor den Game Awards 2020 brodelt es wieder gewaltig in der Gerüchteküche. Nachdem bereits einige Details durchgesickert sind, folgen auch schon offizielle Ankündigungen. Doch eine sollte wohl noch gar nicht raus. Netflix postete vor wenigen Minuten, dass sie an einer Animationsserie von Sonic arbeiten würden. Kurzerhand wurde der Tweet allerdings wieder gelöscht.

Netflix produziert Sonic-Serie

Über das Twitter-Profil von NXOnNetflix hat Netflix gerade eine neue 3D-Zeichentrickserie von Sonic the Hedgehog angekündigt . An dem Projekt ist allerdings nicht nur SEGA beteiligt, sondern auch WildBrain und Man of Action. Diese beiden letzteren Unternehmen haben bereits an Cartoons für Kinder gearbeitet. Man of Action ist zum Beispiel für die Zeichentrickserie von Ben 10 verantwortlich.

Nähere Details zur genauen Umsetzung, einer möglichen Story oder ähnliches gibt es bislang noch nicht. Dies könnte sich im Zuge der diesjährigen Game Awards, welche heute Nacht laufen, ändern. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Netflix Twitter

Sonic The Hedgehog [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Jim Carrey, James Marsden, Tika Sumpter (Schauspieler)
  • Jeff Fowler (Regisseur) - Pat Casey (Autor) - Tim Miller (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Netflix via Twitter, IGN

Share This Post
Tobias
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!