Resident Evil Revelations 3 – Befindet sich das Sequel bereits in Entwicklung?

Mit Resident Evil Revelations 3 könnte schon bald ein Nachfolger der beliebten Spin-Off-Serie erscheinen. Ein Insider bestätigt nun zumindest die Existenz des Projektes.

Informationen noch rar gesät

Publisher Capcom hatte zuletzt bekanntermaßen mit schwerwiegenden Leaks zu kämpfen: Nachdem das japanische Unternehmen einem Hacker-Angriff zum Opfer fiel und nicht auf die Erpressungsversuche der Angreifer einging, fanden zahlreiche sensible Informationen ihren Weg an die Öffentlichkeit. Dazu gehörten auch Details zu noch unangekündigten Spielen wie beispielsweise Resident Evil 4, Dragon’s Dogma 2 oder Monster Hunter 6.

Auch vermeintlich neue Ableger des Resident-Evil-Franchise sollen sich unter den Titeln befinden. Dabei ist in den Datensätzen die Rede explizit von einem Resident Evil Outbreak 3, das augenscheinlich ein direkter Nachfolger zur Outbreak-Reihe darstellen könnte. Ein Insider rückte diese Spekulationen nun allerdings zurecht.

Twitter-User „DuskGolem“ alias „Aesthetic Gamer“ meldete sich über den Kurznachrichtendienst zu Wort und bestätigte, dass Capcom derzeit nicht an einem „Resident Evil Outbreak 3“ werkelt. Viel mehr sei hier tatsächlich ein Resident Evil Revelations 3 gemeint und damit ein Nachfolger der beliebten Serie. Weitere Informationen wollte der Insider an dieser Stelle allerdings nicht nennen.

Bleibt abzuwarten, wann wir mit einer offiziellen Ankündigung von Revelations 3 rechnen dürfen und ob ein weiteres Mal ein Koop-Modus mit von der Partie sein wird.

Quelle: DuskGolem via Twitter

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.