Devil May Cry 5 – Vergil-DLC ab Dezember auch für Current-Gen

Das vielgelobte Devil May Cry 5 bekommt mit der Special Edition nicht nur eine aufgebohrte Version für die neue Konsolengeneration spendiert, sondern wird auch noch mit diversen neuen Inhalten ausgestattet. Besitzer der Originalfassung müssen desswegen aber keineswegs leer ausgehen.

Vergil-DLC separat erhältlich

Die neue Special Edition zu Devil May Cry 5 wird bekanntermaßen erstmals Dantes Bruder Vergil als spielbaren Charakter einführen. Der DLC bleibt allerdings nicht nur Besitzern der Komplettversion vorbehalten, sondern soll zu einem späteren Zeitpunkt auch separat erhältlich sein.

Capcom hat diesen Zeitraum nun genauer konkretisiert und bestätigte unlängst, dass der Zusatzinhalt ab dem 15. Dezember 2020 ebenso für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein wird. Damit können auch Current-Gen-Besitzer nur wenige Wochen nach Next-Gen-Release ins neue Abenteuer eintauchen. Der DLC wird dabei plattformübergreifend mit rund 5 Euro zu Buche schlagen.

Die Special Edition von Dantes neuem Abenteuer erscheint am 12. November 2020 exklusiv für PlayStation 5 sowie Xbox Series X/S – vorerst allerdings nur digital. Eine Disk-Version soll noch im Winter nachfolgen. Wer sich das Action-Adventure bis zum 18. November sichert, erhält zudem einen Ingame-Bonus von 100.000 Red Orbs noch obendrauf.



Angebot
DEVIL MAY CRY 5 [ ]
  • DEVIL MAY CRY 5

Quelle: Capcom

Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.