Die DiRT-Reihe im Rückblick – Wie alles begann

Mit DiRT 5 erscheint nun der fünfte Ableger der beliebten Rallye-Serie und macht sogar auf den Next-Gen-Konsolen einen Zwischenstopp. Doch eigentlich ist die Reihe schon viel älter. Und in den Jahren hat sie sich auch gewandelt und ist immer wieder Experimente eingegangen. Im Zuge der bevorstehenden Veröffentlichung beleuchten wir für euch noch einmal die Historie und gehen dafür ins letzte Jahrtausend zurück.

 

Lang ist es her

Den Grundstein legte das Spiel Colin McRae Rallye. Dem ein oder anderen Genre- oder Sportfan mag der Name vielleicht sogar noch geläufig sein. Colin McRae war ein schottischer Rallye-Fahrer, der es 1995 schaffte jüngster Titelgewinner seiner Rennserie zu werden. 1998 blitzt sein Name bereits auf dem frisch von Codemasters entwickelten Rallye-Videospiel auf. Denn die britische Rennspiel-Schmiede wollte ein Rallye-Spiel entwerfen, welches so zugänglich war wie Sega Rallye für den Automaten. Dennoch legten die Entwickler auch Wert darauf eine gute Mischung zwischen Arcade und Realismus zu finden. Der Racer für PC und Playstation erhielt gute Wertungen und konnte auch gute Verkaufsergebnisse erzielen.

Colin McRae

Schon Anfang der 90er setzte Codemasters Maßstäbe.

 

DiRT wird geboren

So entwickelte sich die Reihe immer weiter und bestand in ihrer titelgebenden Form bis zum Ableger Colin McRae 2005. Danach wollte Codemasters neue Wege gehen und bastelte an einem Teil, der mehr Wert auf Offroad und Rallycross-Strecken legt. Daher entstand auch der Zusatztitel „DiRT“. Es wurde etwas dreckiger, aber dafür auch erfolgreich. Dirt legte einen erfolgreichen Start hin und heimste sich von der Fachpresse durchweg gute Noten ein. Dank guter Fahrmechanik, vielen Autos und Strecken konnte sich das Spiel auf dem Markt etablieren. Überschattet wurde die Veröffentlichung jedoch auch vom Tod Colin McRaes, der einen Tag nach dem Start des Spiels tödlich verunglückte. Der Nachfolger sollte dann ein Tribut an den verstorbenen Rallye-Fahrer darstellen. Colin McRae: DiRT 2 setzte die Tugenden aus dem Vorgänger fort und führte zudem Nachtfahrten ein. Aufgrund der hohen Zugänglichkeit und der vielen Optimierungen schnitt das Spiel ebenfalls sehr gut im Wertungsvergleich ab. Einzig die mobilen Ableger und die Fassung für die Wii fielen aufgrund der großen Abstriche komplett unter das Radar.

Colin McRae Dirt

Die DiRT-Reihe machte vermehrt Ausflüge ins Outback.

 

Gymkhana trifft Rallycross

DiRT 3 schloss dann quasi auch das Kapitel Colin McRae und die Reihe macht unter dem einstigen Subtitel weiter. Trotz namentlich anderer Ausrichtung setzte man weiterhin auf das Erfolgsrezept der beiden direkten Vorgänger. Zudem gab es nun verschiedene Wetterbedingungen und der Gymkhana-Modus bildete einen wichtigen Teil des Spiels, der intensiv von Ken Block beworben wurde. Erneut setzte Codemasters ein Ausrufezeichen. Mit Bestwertungen sicherte man sich im Jahre 2011 die Gunst der Racing-Fans. Ein Jahr darauf erschien bereits ein neues Spiel der Reihe. DiRT: Showdown war ein deutlich Arcade-lastigeres Spiel und bildete somit auch keinen direkten Teil der Hauptreihe. Auch wenn das Game solide bis gute Wertungen einfuhr, konnte Showdown nicht den Status von DiRT 3 erreichen.

Dirt 3

DiRT 3 legte ein gutes Mittelmaß zwischen Arcade und Simulation hin.

 

Mehr Realismus

Danach herrschte zunächst eine dreijährige Pause, bevor DiRT Rally 2015 erschien. Weg von Arcade und hin zu mehr Realismus orientierte sich das Spiel mehr an den Colin-McRae-Spielen aus den späten 90ern und frühen 2000ern. Spielmechanisch erschuf Codemasters ein sehr realistisches Rallye-Spiel, welches auch wieder Höchstwertungen ergatterte. Zudem war es der erste Teil der Reihe, welcher auch für die heutigen Konsolen erschien. Zwei Jahre darauf kam dann DiRT 4 auf den Markt, 6 Jahre nach dem direkten Vorgänger. Das Spiel wollte einen Spagat zwischen dem damals erfolgreichen DiRT 3 und dem simulationslastigen DiRT Rally schaffen. Trotz guter Wertungen gab es bedingte Kritik, dass es zu sehr versuche die Mitte beider Vorgänger zu finden. Daraufhin ging es 2019 wieder hin zu mehr Realismus, denn DiRT Rally 2.0 kam in den Handel. Auch dieser Teil erreichte hohe Wertungen und war der erste Ableger, der nicht unter der Regie von Paul Coleman stand. Dieser hatte die gesamte DiRT-Reihe bislang als Game Director begleitet.

Dirt 4

Zuletzt legte Codemasters vermehrt Fokus auf ein realistisches Fahrerlebnis.

 

Wie geht’s nun weiter?

Und nun stehen wir vor dem Release von DiRT 5. Das kommende Rennspiel orientiert sich wieder deutlich mehr am dritten Teil der DiRT-Reihe und möchte mit fulminantem Offroad-Racing und Rallycross-Rennen überzeugen. Damit möchten die Entwickler ein intensives, spaßiges und einsteigerfreundliches Spiel erschaffen, welches trotzdem ein gutes Handling und Fahrgefühl beweist. Das Rallyespiel rast nicht nur am 6. November auf die PS4, Xbox One und den PC, auch die Next-Gen-Konsolen werden am 10.November bedient, die PS5 dementsprechend auch zu ihrem Release. Sogar auf Google’s Streaming-Plattform Stadia wird das Spiel 2021 erscheinen. Wir dürfen also gespannt sein, ob DiRT 5 an die Vorgänger anknüpfen und eine interessante Mischung aus Arcade und Simulation bieten kann.

DIRT 5 - Day One Edition (Playstation 4)
  • DIRT 5 - Der brandneue Teil der beliebten Rennspielserie wird mutiger und frecher als je zuvor
  • Ultimative Racingerfahrung: Beeindruckende Nachbildung realer Orte, berauschende Farben, elektrisierender Soundtrack & dynamische Wetterverhältnisse
  • Lass sie Staub fressen: Setz Dich im story-basierten Karrieremodus gegen harte Rivalen durch und verdiene Dir einzigartige Belohnungen
  • Die Day One Edition enthält zusätzlich zum Spiel "DIRT 5" den "Ford F-150 Raptor PreRunner DeBerti Design" DLC

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.