PlayStation 5 – Demon’s Souls und Final Fantasy 16 sind Exklusivtitel

Im Zuge des PlayStation 5-Showcase wurden unter anderem Final Fantasy 16 und Demon’s Souls angekündigt. Zur Überraschung vieler Zuschauer waren beide Titel mit dem Kleingedruckten “Also available on PC” versehen. Wie sich jetzt herausstellte, war das ein Fehler seitens Sony.

Nur auf der PlayStation 5

Sony hat mit der großen PlayStation-Verantstaltung am gestrigen Abend vieles Richtig gemacht, an der ein oder anderen Stelle jedoch gepatzt. Während schon jetzt der plötzliche und holprige Vorbestellungsstart diskutiert wird, versorgten uns aber auch einige der Trailer mit scheinbar falschen Informationen. So wurden sowohl das frisch enthüllte Final Fantasy 16 als auch das Remaster von Demon’s Souls auch für den PC angekündigt. Nach den jeweiligen Trailern war dies im Kleingedruckten zu erspähen.

Eine Fehlinformation wie Sony mittlerweile einräumen musste. Im Fall von Demon’s Souls ist definitiv klar, dass es ein reiner Exklusivtitel wird. Bei Final Fantasy sieht die Angelegenheit etwas anders aus. Laut IGN, hätten sich die Entwickler von Square Enix kurz nach dem Ende des PS5-Events gemeldet und darum gebeten, die PC-Fassung aus der Ankündigungs-Nachricht zu entfernen. Auf Nachfrage hätte die Kontaktperson angegeben, dass es bislang keinerlei Informationen darüber gäbe ob Final Fantasy 16 für andere Plattformen erscheinen wird.

Zwar zeigte sich Sony in der jüngsten Vergangenheit nicht unbedingt abgeneigt davon, ehemalige Exklusivtitel der PlayStation 4 auf den PC zu portieren, eine direkte Veröffentlichung auf beiden Plattformen hätte aber nicht zum Unternehmen gepasst.

Angebot
Square Enix Final Fantasy VII HD Remake (Playstation 4)
  • Eine spektakuläre Neuinszenierung des Kultspiels, welches seinerzeit das RPG-Genre neu definierte
  • Die Geschichte des ersten Spiels im Projekt spielt in der eklektischen Megaloposis Midgar und ist ein eigenständiges Spielerlebnis

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: ign.com

Share This Post
Geschrieben von Maximilian Apel
Unity. Precision. Perfection.
Deine Meinung?
00
3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.