Morbid: The Seven Acolytes – Bloodborne trifft Pixeloptik

Im Zuge der Gamescom, wurde ein fünf Minuten Gameplay Trailer zu Morbid: The Seven Acolytes veröffentlicht.

Kämpft gegen eine Plazenta in Morbid: The Seven Acolytes!

Auf dem Channel von IGN wurde nun der fünf minütige Gameplay Trailer veröffentlicht, der uns mehr Einblick in das Spiel geben soll. Morbid spielt in einer Welt, die stark an Bloodborne erinnern könnte oder auch Blasphemous, gerade wenn man sich das Pixeldesign anschaut. Aber anders als bei Blasphemous, kämpft ihr aus einer top-down Perspektive und befindet euch auf einer großen Map, die ihr erkunden könnt. Der Schwierigkeitsgrad ist wie zu erwarten sehr fordernd und soll euch in den Wahnsinn treiben.

Wahnsinn ist auch das richtige Stichwort, denn ein Sanity-Meter ist auch in dem Spiel vorhanden, wodurch ihr nicht nur auf euer Leben und eure Stamina achten müsst. Laut Entwickler, sollen die Bosskämpfe sich einzigartig anfühlen und aussehen, so benutzt die Lady Tristana zum Beispiel ihre eigene Plazenta als Waffe. Zudem gibt es ein Levelsystem, bei dem ihr euren eigenen Spielstil individualisieren könnt. Ähnlich wie bei anderen souls-like-Spielen könnt ihr euch so eure eigene Klasse erstellen, wie zum Beispiel Tank, Assassine oder Ritter. Loot ist auch eine wichtige Komponente des Spieles, den ihr durch erkunden der Map oder Bossfights bekommt. Das Spiel soll noch dieses Jahr für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Mehr von der Gamescom, könnt ihr hier nachlesen.

Quelle: Merge Games via IGN

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.