Marvel’s Avengers – Das sind die Systemanforderungen

Der Release von Marvel’s Avengers liegt in nicht allzu weiter Ferne und auch die Beta-Phasen rücken immer näher. Während Konsoleros die sich weniger Sorgen um die Spielbarkeit machen müssen, dürfte so mancher PC-Gamer gespannt auf die Systemvoraussetzungen blicken. Diese hat Square Enix nämlich nun bekannt gegeben.

Die Systemvoraussetzungen für Marvel’s Avengers fallen gemäßigt aus

Für das Superhelden-Abenteuer braucht man allerdings keinen allzu hoch motorisierten Rechner. Selbst mit einer Nvidia GTX 950 bekommt ihr das Spiel noch zum Laufen. Fans von Windows 7 gucken jedoch in die Röhre, lediglich Windows 10 wird unterstützt. Einzig der erforderliche Festplattenspeicher verlangt einiges ab. Mindestens 75 GB müssen freigeräumt werden, im Idealfall sind es sogar bis zu 110 GB. Ab morgen, dem 14. August, beginnt zudem die Betaphase für Vorbesteller. Die Open Beta hingegen läuft vom 21.- 23. August. Sofern es keine Verschiebungen gibt, erscheint das Action-Spiel am 8. September für PS4, Xbox One und PC. Im Folgenden seht ihr die komplette Übersicht der Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen

  • Windows 10 64-bit
  • Intel Core i3-4160 oder ähnlicher AMD-Prozessor
  • 8 GByte RAM
  • Nvidia GTX 950 / AMD 270 (mindestens 2 GByte Videospeicher)
  • DirectX 12
  • 75 GByte freier Festplattenplatz

Empfohlene Systemanforderungen

  • Windows 10 64-bit
  • Intel Core i7 4770K, 3,4 GHz oderr AMD Ryzen 51600 mit 3,2 GHz
  • 16 GByte RAM
  • Nvidia GTX 1060 6GB oder AMD Radeon RX 480, 8GB.
  • DirectX 12
  • 110 GByte freier Festplattenplatz

Marvel's Avengers

Marvel's Avengers (PC)
  • Marvel's Avengers bietet eine einzigartige Version der berühmten Superhelden, einschließlich Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor
  • Schalte mächtige Fähigkeiten und neue Ausrüstung frei, und erstelle damit deine bevorzugte Version der mächtigsten Helden der Erde
  • Bis zu vier Spieler können sich online zusammenschließen, um die Erde gegen eskalierende Bedrohungen zu verteidigen
  • Die Story wird sich über mehrere Jahre hinweg entfalten, ohne zufallsbedingte Lootboxen oder Pay-to-Win

Quelle: Square Enix/ PC Games

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.