Dragon Age 4 – Entwicklung macht Fortschritte

Nach der offiziellen Ankündigung von Dragon Age 4 ist es zunehmend ruhiger im das Rollenspiel-Epos geworden. Nun gibt Entwickler BioWare zumindest ein neues Lebenszeichen.

Verzögerungen Dank Home Office

Via Twitter hat Executive Producer Mark Darrah nun einmal Stellung zum Stand und den Entwicklungsarbeiten von Dragon Age 4 bezogen. Ihm zufolge mache das Spiel zwar Fortschritte, das Arbeiten vom Home Office erschwere das Vorhaben aber natürlich.

“Mir ist klar, dass die meisten von euch wegen Dragon-Age-Neuigkeiten hier sind und es in letzter Zeit nicht viel davon gegeben hat. Lasst mich daher einige Dinge zusammenfassen, die ich sagen kann.”

“1. Wir arbeiten am nächsten Dragon Age. 2. Ja, wir arbeiten von Zuhause aus. 3. Von Zuhause aus zu arbeiten ist schwieriger. 4. Wir machen Fortschritte.”

Wann Dragon Age 4 final auf den Markt kommen wird, ist weiterhin unklar. Zumindest scheint die Entwicklung aber gut voran zu gehen. Laut eigener Aussage vom letzten Jahr ist mit einem Release nicht vor 2022 zu rechnen.

 

Quelle: BioWare

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.