What Happened – Indie-Horror hält euch bald wach

Indie Publisher Katnappe und Entwicklerteam Genius Slackers gaben unlängst bekannt, dass ihr Horrorprojekt What Happened noch im Juli 2020 auf Steam erscheinen soll. Portierungen auf die gängigen Konsolen sind in Zukunft geplant.

Um die Bekanntgabe der Veröffentlichung auf Steam am 30. Juli 2020 zu feiern, veröffentlichte das Team einen Teil ihres Entwicklertagebuchs. Das entsprechende Video findet ihr hier im Beitrag. Eine Warnung seitens der Entwickler sei jedoch ausgesprochen: Das Spiel ist noch lange nicht für jeden geeignet.

Dieses Spiel ist unter Umständen nicht für alle Altersklassen geeignet. Die Hauptfigur fügt sich manchmal mit scharfen Gegenständen selbst Wunden zu und nimmt Drogen, um sich in Fantasiewelten zu flüchten. Die Handlungen des Spielers können außerdem zu einer, wenn auch nicht drastischen, Darstellung eines Suizids führen. In Zwischensequenzen und im Gameplay sind Gewalt und Blut zu sehen, einschließlich des Gebrauchs scharfer Gegenstände. Die Dialoge und die schriftlichen Texte enthalten Kraftausdrücke.

 

What Happened mit der Psyche von Stiles?

Es handelt sich dabei um ein psychologisches First-Person-Horrorspiel, in dem ihr eine albtraumhafte und hautnahe Darstellung von Angststörungen und Depressionen aus Sicht des amerikanischen Highschool-Schülers erlebt. Ihr schlüpft in die Rolle von Stiles, der sich durch die düsteren, atmosphärischen und verschlungenen Korridore seines eigenen Verstands geführt werden muss. Sein Schicksal liegt dabei in euren Händen und hängt davon ab, wie empathisch ihr mit den verschiedenen Situationen umgeht.

Folgende Features erwarten euch dabei:

  • Psychologischer Thriller, in dem du den Highschool-Schüler Stiles auf einer gnadenlosen Reise durch seinen gepeinigten Verstand begleitest.
  • Ein einzigartiger und hautnaher Einblick in das Leben eines Menschen mit Angststörungen und Depressionen.
  • Extrem atmosphärische Welt aus wachen Albträumen durchzogen von verzerrten Erinnerungen.
  • Umgebungsrätsel und Hinweise führen dich durch die verschlungenen Korridore von Stiles’ Verstand.
  • Die Empathie, die du dem Charakter entgegenbringst, wirkt sich auf subtile Weise auf den Ausgang seines Abenteuers aus.

 

Quelle: What Happened via YouTube

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.