Tales of Arise – JRPG aus 2020 verschoben

Die globale COVID Pandemie beeinflusst noch immer viele Bereiche und so natürlich auch Games. Daher erscheint Tales of Arise jetzt nicht mehr 2020.

Tales of Arise erscheint nicht mehr 2020

Der Tales of Arise – Neuer Trailer zur Tokyo Game Show sollte noch in diesem Jahr erscheinen, aber daraus wird jetzt nichts mehr. In einem Statement hat Publisher Bandai Namco jetzt den Release verschoben.

Trotz der veränderten Umstände während der Entwicklungsarbeit, hat das Team gute Fortschritte gemacht. Allerdings will man dem Team mehr Zeit einräumen, um die eine qualitativ hochwertige Erfahrung abliefern zu können.

Aktuell möchte man noch kein neues Releasefenster ankündigen und sich erstmal auf die Arbeit fokussieren.Sobald man mehr Details habe, will man aber die Fans einweihen. Erscheinen soll der Titel aktuell aber noch immer auf Playstation 4, Xbox One und PC.

Angebot
Tales of Vesperia: Definitive Edition - [PlayStation 4]
  • Mit TALES OF VESPERIA: Definitive Edition kehrt der beliebte Rollenspiel-Klassiker in überarbeiteter Form zurück
  • inklusive hochskalierter Auflösung und Charakteren usw.
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Bandai Namco Entertainment

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.