Cyberpunk 2077 – DLCs und Multiplayer verschieben sich auch

Nachdem CD Projekt Red bekannt gegeben hat, dass sich Cyberpunk 2077 vom September auf den 19. November 2020 verschiebt, äußerte man sich nun zu den DLCs und dem Multiplayer. Denn die Verschiebung des Spiels hat zur Folge, dass auch potenzielle Erweiterungen und der Multiplayer-Part proportional verschoben werden. CD Projekt Reds Vizepräsident des Business Development, Michał Nowakowski, erklärte auch, dass die Erweiterungen größer seien als typische DLCs und da diese sich noch in Entwicklung befänden, könne man keine konkreten Ankündigungen machen.

Der Multiplayer erscheint noch später

Ähnlich steht es um die Verschiebung des Multiplayer-Parts. Dieser wird sich wie die Erweiterungen proportional verzögern. Da der geplante Release des Multiplayers aber sowieso etwas weiter in der Zukunft lag, müssen sich die Spieler weiterhin gedulden. Adam Kiciński, der Präsident von CD Projekt Red, fügte jedoch hinzu, dass die zeitliche Verschiebung keine Auswirkungen auf die Anzahl der geplanten Erweiterungen habe. Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Johnny Silverhand

 

Quelle: VGC

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.