Gran Turismo 7 – Rennspiel kommt ohne Ladezeiten

Im Rahmen des PlayStation 5 Reveal in der vergangenen Woche stellte Sony den nächsten Ableger der populären Rennspiel-Reihe Gran Turismo genauer vor. Der japanische Konzern gab nun weitere Informationen zu Gran Turismo 7 bekannt.

Gran Turismo 7 verzichtet auf Ladezeiten

So meldete sich unlängst PlayStation Executive Vice President, Simon Rutter, zu Wort und gab erneut zu verstehen, dass das Rennspiel die Features der PlayStation 5 vollkommen ausnutzen möchte. Dazu gehört nicht nur der bereits angekündigte Raytracing-Support sondern ebenfalls die reduzierten Ladezeiten. So erklärte Rutter, dass es in Gran Turismo 7 nahezu keine Wartezeiten durch das Laden von Spielabschnitten mehr geben wird. Zudem betonte er, dass aufgrund des DualSense sowie des 3D-Audio das Fahrgefühl immens aufgewertet wird. Ein offizielles Releasedatum von Gran Turismo 7 ist bislang noch nicht bekannt gegeben worden.

Quelle: The Guardian

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.