Gran Turismo 7 – Rennspiel kommt ohne Ladezeiten

Im Rahmen des PlayStation 5 Reveal in der vergangenen Woche stellte Sony den nächsten Ableger der populären Rennspiel-Reihe Gran Turismo genauer vor. Der japanische Konzern gab nun weitere Informationen zu Gran Turismo 7 bekannt.

Gran Turismo 7 verzichtet auf Ladezeiten

So meldete sich unlängst PlayStation Executive Vice President, Simon Rutter, zu Wort und gab erneut zu verstehen, dass das Rennspiel die Features der PlayStation 5 vollkommen ausnutzen möchte. Dazu gehört nicht nur der bereits angekündigte Raytracing-Support sondern ebenfalls die reduzierten Ladezeiten. So erklärte Rutter, dass es in Gran Turismo 7 nahezu keine Wartezeiten durch das Laden von Spielabschnitten mehr geben wird. Zudem betonte er, dass aufgrund des DualSense sowie des 3D-Audio das Fahrgefühl immens aufgewertet wird. Ein offizielles Releasedatum von Gran Turismo 7 ist bislang noch nicht bekannt gegeben worden.

Quelle: The Guardian

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.