No Man’s Sky – Crossplay angekündigt & Teil des Xbox Game Pass

No Man’s Sky bekommt nicht nur Crossplay spendiert, sondern wird nun auch endlich Teil des Xbox Game Pass.

Großes Update ab Morgen

Dass das Erkundungsspiel No Man’s Sky Teil von Microsofts Game Pass werden soll, ist bereits seit letztem Monat bekannt, nun steht aber auch endlich der finale Eintrittstermin fest. Überraschend gab Entwickler Hello Games nun bekannt, dass der Sci-Fi-Titel schon ab dem morgigen 11. Juni dem Spieleangebot auf PC und Xbox One beitreten wird.

Als kleines besonderes Schmankerl erhält No Man’s Sky passend dazu auch gleich ein Update für den Multiplayer: Neben einer überarbeiteten Lobby, dürfen Spieler schon bald plattformübergeifend miteinander spielen. Ob auf Xbox One, PC oder PlayStation 4 – ebenfalls ab Morgen steht Crossplay allen Besitzern des Spiels zur Verfügung.

“In den letzten sechs Monaten haben wir das Netzwerk-Backend des Spiels still und heimlich überarbeitet, um alle Versionen des Spiels auf eine einzige Multiplayer-Basis zu bringen. Im Zuge dessen können sich Spieler aller Plattformen – ob auf Xbox One, PlayStation 4, Steam, GOG, Windows 10 oder in VR – beginnend mit dem morgigen 11. Juni im Nexus von No Man’s Sky treffen, um Missionen zu übernehmen oder einfach gemeinsam das Universum zu erkunden.”

Quelle: Hello Games

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.