Stellaris – Bald auch auf Konsole

Bereits 2016 erschien Stellaris für den PC. Nun soll der Titel auch endlich einen Platz auf den Konsolen finden. Wann genau, erfahrt ihr hier.

Stellaris kommt im Juni!

Die Konsolen Edition wird in Europa, Australien und Neuseeland, am 9. Juni 2020 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Dabei soll es sich um eine vollwertige Version handeln, die auf Gamepad-Steuerung optimiert wurde. Dabei sind wir gespannt, wie gut sich die Steuerung wirklich auf Konsole umsetzen lässt. Geschaffen wurde das Ganze in Partnerschaft zwischen Koch Media und Paradox Interactive. Als Spieler erkundet ihr prozedural generierte Galaxien und Planeten. Strategie und Ressourcenmanagement sind das A und O um euer Überleben zu sichern und die Kriege zu gewinnen. Verschiedene Alienrassen stellen sich euch entweder in den Weg oder werden wichtige Handelspartner für euch sein. Durch Politik und Manipulation könnt ihr euer eigenes Imperium regieren und weiter wachsen. Was denkt ihr von dieser Umsetzung? Freut ihr euch auf eine Konsolen-Version oder bleibt ihr lieber auf dem PC?

Angebot
Stellaris Console Edition (Playstation 4)
  • Prozedural generierte Galaxien und unzählige Planeten, die erkundet werden wollen
  • Vielzahl wilder, verrückter und gefährlicher Alien-Rassen, die sich als wichtige Handelspartner oder gefährliche Bedrohung herausstellen können
  • Weltraumkrieg und Ressourcenmanagement, um das Überleben und den Fortschritt des eigenen Imperiums zu sichern
  • Enthält die Erweiterungen "Utopia", "Leviathans" und "Plantoids"

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Paradox Interactive via Pressemeldung

 

Share This Post
Tim-Makowski
Geschrieben von Tim Makowski
Redakteur im Bereich: Games Glaubt an das Herz der Karten.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!