Bayonetta 3 – Sequel befindet sich weiterhin in Entwicklung

Seit der offiziellen Ankündigung vor drei Jahren blieb es ungewöhnlich still um den Actionblockbuster Bayonetta 3 aus dem Hause Platinum Games. Dass das Projekt dennoch nicht eingestellt wurde, versichert nun Schöpfer Hideki Kamiya.

Bayonetta 3 macht Fortschritte

Wie der 49-Jährige nun in einem Gespräch mit der VGC bestätigte, befinde sich Bayonetta 3 nach wie vor in Entwicklung, auch wenn die Community gerade allerlei Vermutungen in andere Richtungen anstelle. Dies gehe laut Kamiya auch an den Spielentwicklern nicht spurlos vorbei:

“Ich bin auf Twitter und sehe jeden Tag viele Kommentare. Ich bin froh, dass es immer noch Vorfreude auf den Titel gibt, aber eine Sache, die ich ansprechen möchte, ist ein Trend, den ich sehe. Und das sind Leute, die anfangen zu fragen, ob das Spiel eingestellt wurde.”

“Ich möchte, dass ihr alle Bedenken, die ihr habt, sofort aus dem Fenster werft, weil wir immer noch hart daran arbeiten und es keineswegs eingestellt wurde.”

Einen groben Releasezeitraum blieb Platinum Games aber weiterhin schuldig. Damit bleibt einmal mehr abzuwarten, wann die japanische Spieleschmiede das Schweigen rund um den dritten Teil der Actionreihe bricht.

Quelle: VGC

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.