Dreams – Demo im PlayStation Store erhältlich

Der Spielebaukasten Dreams, bietet euch viele Möglichkeiten euer eigenes Spiel zu kreiren oder in die Level anderer Spieler einzutauchen. Eine Demo ist derzeit im PlayStation Store erhältlich.

Teste die Traumwerkstatt!

Wer noch keine Berührungspunkte mit Dreams gemacht hat, der sollte sich definitiv die Demo anschauen. In dieser könnt ihr die ersten 20 Minuten des Story-Modus Art’s Traum anspielen, um ein Gefühl von dem Spiel zu bekommen. Falls ihr euch entscheidet, das Spiel nach der Demo zu kaufen, könnt ihr nahtlos bei der Story weiter machen, ohne den Fortschritt zu verlieren. Natürlich gibt es auch Träume anderer Spieler zu erkunden zum Beispiel The Ornithologist’s Private Collection, Ruckus, Cubric, Player Piano Player oder Art Therapy und Great Job Human!. Wenn ihr noch gar nichts von dem Spiel gehört habt, dann solltet ihr unbedingt den test von uns dazu lesen. De Test habe ich euch hier verlinkt. Auf dem PlayStation Blog findet ihr noch weitere Infos zur Demo.

Angebot
Dreams - [PlayStation 4]
  • Dreams wurde vom vielfach ausgezeichneten Studio Media Molecule exklusiv für PS4 entwickelt.
  • In Dreams können Träume anderer Spieler erkundet und gespielt werden, sowie die eigenen Träume zum Leben erweckt werden.
  • Auf einem übergangslosen Spielplatz der Kreativität mit unbestimmtem Ausgang und endlosen Möglichkeiten.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: PlayStation Blog

 

Share This Post
Tim-Makowski
Geschrieben von Tim Makowski
Redakteur im Bereich: Games Glaubt an das Herz der Karten.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!