Prison Architect – Erweiterung “Cleared for Transfer” bringt mehr Tiefe ins Spiel

Die Gefängnisverwaltungssimulation Prison Architect bekommt eine neue Erweiterung, die besonders auf die Bedürfnisse der Fans eingeht. Die Erweiterung wird für alle kostenlos zur Verfügung stehen.

Mehr Kontrolle über Gefangene!

Die Erweiterung wird ab dem 14. Mai für alle PC-Spieler zur Verfügung stehen und erweitert das Management über die Häftlinge. Ihr könnt Häftlingen Privilegien einräumen, um eine gute Führung schmackhafter zu machen. Für mehr Abwechslung, werden noch mehr Räume und Objekte hinzugefügt, um die Gefängnisse individueller zu gestalten. Bei diesem Update wurde sehr nahe mit der Community zusammen gearbeitet, damit die Simulation noch besser wird. Für Konsolen wird Paradox Interactive das Publishing übernehmen, während Double Eleven weiterhin für den PC zuständig sein wird. Die wichtigsten Features habe ich euch unten Zusammengefasst.

Cleared for Transfer Features:

  • Gefangene können zwischen Sicherheitssektoren verlegt werden
  • Privilegien können für Insassen vergeben werden, um Gefangene zu motivieren
  • Höfe, Klassenräume, Gemeinschaftsräume und eine Trunhalle können nun gestaltet werden
  • Es können eigene Bereiche mit Sicherheitssektoren erstellt werden
  • Razzie, Tunnelsuchen und Abriegelungen können für ganze Sektoren veranlasst werden
Prison Architect - Aficionado Bonus-Edition PC
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Quelle: Paradox Interactive via Pressemeldung

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.