Call of Duty Warzone – Ab jetzt auch im Solo-Modus

Der neue und beliebte Battle Royale-Modus Call of Duty Warzone, bekommt nun endlich einen Singleplayer spendiert. Bisher war es nur möglich in 3er-Teams zu arbeiten, jetzt könnt ihr auf eigene Faust agieren.

Einer gegen 149!

Warzone hat sehr schnell an Beliebtheit gewonnen und macht eine Menge Dinge richtig, nun wurde der Solo-Modus hinzugefügt, was auch wieder viele freuen sollte. Über Twitter wurde schon gestern Abend bekanntgegeben, dass der Modus nun verfügbar sei. Der Solo-Modus unterliegt den selben Bedingungen wie der Squad-Modus, also einen 1 gegen 149-Kampf bis zum Tod. Auch der Gulag und die Selbstwiederbelebungs-Kits sind mit von der Partie. Nun seid ihr nicht mehr an Randoms oder schlechte Teamkollegen gebunden. Bereits 15 Millionen Spieler hat Warzone in kürzester Zeit erreicht. In unserer derzeitigen Lage wird die Spieleranzahl wohl noch steigen und vereinzelnd warteten Spieler bis zu 10 Minuten um ins Spiel zu kommen. Habt ihr Warzone schon gespielt? Auf welcher Plattform kämpft ihr, um als Sieger nach Hause zu gehen?

Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Leider haben wir keine Beta-Codes mehr. Bitte warten Sie auf die Open Beta, die am 21. September auf Xbox One und am 19. September für PS4 startet.
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

Quelle: Call of Duty via Twitter

 

Tim Makowski
Geschrieben von
Glaubt an das Herz der Karten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.