Hearthstone – Ein Sturm zieht auf

Schon vor mehreren Wochen wurde von zahlreichen Größen der Hearthstone-Community eine gewaltige Enthüllung für Blizzards digitales Kartenspiel angekündigt. Jetzt haben sich die Entwickler selbst über Twitter zu Wort gemeldet. Auf ihrer offiziellen Facebook-Seite schreiben sie “A Storm is Coming”, inklusive eines Artworks, das zu Spekulationen einlädt. Unsere Mutmaßungen dazu verraten wir euch im Folgenden.

Hearthstone feiert das Jahr des Phoenix

Obwohl die Warterei auf eine konkrete Enthüllung des großen Updates für Hearthstone noch nicht vorbei ist, gibt es neue Info Häppchen worum es sich handeln könnte und wann wir mit mehr Informationen rechnen können. Die erste Welle von Leaks ließ bereits durchscheinen, dass das Jahr der Drachen vom Jahr des Phoenix abgelöst werden könnte. Für manche vielleicht ein banaler Fakt, für andere eine versteckte Nachricht. Immerhin steht der Phoenix für die Wiedergeburt oder in anderen Worten für etwas Neues. Mit dem neuesten Leak, den die Entwickler über ihre Facebook-Seite teilten, gibt es allerdings konkretere Einsichten in den Plan von Team 5. Zum natürlich die Erwähnung eines Datums, dem 17. März 2020. So oder so können wir sicher sein an diesem Tag irgendeine Enthüllung der Entwickler zu bekommen. Sei es die Ankündigung der nächsten Erweiterung, welche Karten in die Hall of Fame wandern, oder vielleicht auch beides.

Der zweite Teil des Leaks, das Artwork lädt hingegen weitaus mehr zum Spekulieren ein. Unscharf zu erkennen sind darauf schwebende Inseln, uralte Konstrukte und etwas das wie Wasserfälle aussieht. World of Warcraft Veteranen dürften spätestens in Kombination mit den Worten “A Storm is Coming” wissen, wo die Reise hinführt – Nagrand, Outland. Genauer gesagt, der Thron der Elemente, der sich in diesem Gebiet befindet.

Facebook Post Hearthstone

 

Elementar-Karten kehren zurück?

Nagrand spielt in Sachen Gameplay zwar keine außergewöhnliche Rolle für World of Warcraft, besitzt dafür allerdings eine gewaltige Hintergrundgeschichte. Orcs und ihre Schamanen trainierten hier ihre Macht die Elemente zu kontrollieren. Gul’dan unterwarf sich unwiederbringlich der dunklen Seite in ihm, da die Elemente ihn zurückgewiesen hatten. Im Grunde genommen, würde diese Region einiges an Material für eine Erweiterung von Hearthstone bieten, insbesondere im Bezug auf die Elementar-Karten, die im Jahr des Drachen nur wenig Zuwachs bekommen haben.

 

Hearthstone: Die besten Gasthaus-Rezepte
  • Monroe-Cassel, Chelsea (Autor)
  • 112 Seiten - 22.01.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Panini Verlags GmbH (Herausgeber)

Quelle: facebook.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.