Call of Duty – Zombies-Director Jason Blundell verlässt Treyarch

Jason Blundell, einer der kreativen Köpfe hinter den unterschiedlichen Zombie-Modi der Call of Duty-Reihe, arbeitet nicht länger für Treyarch. Dies gab das Entwicklerteam über ihren offiziellen Twitter-Account bekannt, samt Abschiedsschreiben von Blundell selbst.

Blundell honoriert die Zombie Community von Call of Duty

Nach über 13 Jahren der Zusammenarbeit verlässt der Leiter des “Zombie-Teams” von Call of Duty Treyarch. In einem Abschiedsschreiben, welches von Treyarch über Twitter veröffentlich wurde, wendet er sich unter anderem direkt an die zahlreichen Fans, der überaus beliebten Modi. Diese hätten seine Arbeit sehr bereichert und ihm viele Erinnerungen beschert, die er auch nach seinem Abschied behalten wird. Aber auch für Treyarch an sich hat er nur gute Worte übrig, er habe die Zusammenarbeit überaus genossen. Blundell trat dem Team während der Entwicklung von Call of Duty 3 bei. Mittlerweile hat er als Producer und Game Director ganze sieben Titel der Reihe betreut, wobei sein Fokus immer auf den speziellen Zombie-Modi der einzelnen Spiele lag. Zuletzt arbeitete er am Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops 3, an der Seite von Dan Bunting und Mark Gordon.

Warum Blundell Treyarch verlassen hat oder welchen Projekten er sich in Zukunft widmen möchte ist aktuell noch nicht bekannt. Wir können nur hoffen, dass die abgefahrenen Zombie-Abenteuer auch ohne ihn in kommenden CoD-Titeln weitergeführt werden.

Angebot
 

Quelle: gamasutra.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.