Factorio 1.0 – Release für September 2020 angekündigt

Das Simulations- und Aufbauspiel Factorio befindet sich schon seit 2012 in der Entwicklung, nun, ganze acht Jahre später, soll es endlich zum Release der Version 1.0 kommen. Die Entwickler des tschechischen Studios Wube Software kündigten in einem Blogpost das offizielle Release-Datum an: Am 25. September 2020 ist es so weit und Factorio 1.0 wird nach langem Warten erhältlich sein. Wube Software sagte selbst, dass die Entwicklung des Games bereits viel zu lange dauern würde– bei acht Jahren lässt sich dies kaum bestreiten. Auch wollen sich die Entwickler den angekündigten Release nun gewissermaßen als Deadline setzen, um nicht bis in alle Ewigkeiten an der Aufpolierung zu arbeiten. Seit 2016 gibt es das Game im Early Access auf Steam, vier Jahre später können wir uns nun auf die 1.0-Version freuen. Das Simulationsspiel bringt verschiedene Game-Genres zusammen und zeigt mit seinem frühen Erfolg sogar in der Early-Access-Version, wie die Beliebtheit derartiger Konstruktionsspiele an Bedeutung gewinnt.

 

Was ist Factorio?

Bei Factorio handelt es sich um ein Wirtschaftssimulations- und Aufbauspiel, in dem Spieler ihre eigene Fabrik errichten, Produktionsketten automatisieren und die Herstellung von Produkten optimieren, während gleichzeitig die angreifenden Aliens abgewehrt werden müssen. Zunächst landen die Spieler auf einem fernen Planeten. Ähnlich, wie man es aus Minecraft kennt, steht man dort zu Beginn mit leeren Händen da und muss sich auf dem neuen und unbebauten Ort auf die Suche nach Rohstoffen machen. Doch während am Anfang noch selbst Bäume gefällt werden und alles manuell hergestellt wird, entwickelt man mit der Zeit ganze Fabriken, Ölraffinerien und Logistikroboter, die diese Arbeiten für einen übernehmen, um noch bessere Technologien zu entwickeln. Aus simplen Ressourcen erstellt man geniale automatisierte Produktionsketten höchster Effizienz, die es stets zu verbessern gilt.

Den Bewohnern des Planeten gefällt es jedoch gar nicht, dass die wertvollen Ressourcen ausgenutzt werden, und sie versuchen stetig, die Fabriken zu stoppen. An dieser Stelle kommt eine Prise eines Echtzeitstrategiespiels im Sinne des Command & Conquer Games hinzu, denn die eigene Basis muss aufgebaut und mit Geschütztürmen sowie Waffen verteidigt werden. Im Multispieler-Modus kann man sich sogar mit anderen Gamern zusammentun, um die wissenschaftlichen Errungenschaften zu teilen und sich gemeinsam den Feinden zu widersetzen. Es handelt sich damit um eine interessante Kombination aus den Freiheiten, die Sandboxspiele wie Minecraft bieten, den Konstruktionselementen aus Tycoon-Games der 90er und der typischen Erstellung und Verteidigung einer Basis, wie man es bereits aus Kriegs- und Basis-Bau-Spielen kennt. Theoretisch ist es das Ziel des Spiels, einen Satelliten ins All zu schicken, doch die Aufgaben, um die Fabrik und Produktionsketten zu verbessern, zu optimieren und immer effizienter zu gestalten, hören niemals auf, sodass Spieler sich quasi endlos mit Factorio beschäftigen können.

Bereits seit 2016 ist das Spiel im Early Access auf Steam zu finden.

 

Die 1.0-Version mit Verspätung

Bereits seit 2012 befindet sich das Game in der Entwicklung. Im März 2013 kam zunächst eine Alpha-Version heraus bevor 2016 der Early Access veröffentlicht wurde. Das Spiel konnte schnell Erfolge verzeichnen und überstieg im letzten Jahr die 2-Millionen-Marke an verkauften Einheiten. Mit den Worten „It’s done, when it’s done“ (übersetzt: „Es ist fertig, wenn es fertig ist.“) hielten sich die Entwickler des Studios mit Sitz in Prag bisher ohne konkrete Angaben zum Release über Wasser. Bald soll das lange Warten jedoch ein Ende haben. Das Studio Wube Software ist selbst der Meinung, dass die Entwicklung bereits viel zu lange dauert. Sie sagen, sie könnten ewig an sämtlichen Details und Features des Games arbeiten. Um diesem endlosen Prozess ein Ende zu setzen, wurde nun endlich eine Deadline verkündet. Am 25. September 2020 erscheint Factorio 1.0 im Handel – acht Jahre nach dem Beginn der Entwicklungsarbeiten. Diese lange Zeit lässt darauf hoffen, dass es sich um ein erstklassiges Spiel halten könnte.

Das Studio hat eine Vielzahl an neuen Features im Kopf, die sie im Spiel einfügen wollen. Außerdem sollen die bestehenden Features aufpoliert, verbessert und optimiert werden. Nun soll die Liste an neuen Features gekappt werden, um die Entwicklung nicht bis ins Unendliche zu ziehen. Schon jetzt sollen alle neuen Features abgeschlossen sein, damit eine Fertigstellung der 1.0-Version bis zum Herbst sichergestellt werden kann. Mit dem Release der Vollversion soll das Spiel jedoch alles andere als „fertig“ sein. Aussagen einer der Leiter des Studios, Michal „Kovarex“ Kovařík, zufolge, wird sich das Team nach dem Release im Herbst zunächst eine Atempause gönnen, um dann jedoch wieder an den Entwicklertisch zurückzukehren und an neuen Features und Inhalten für die Gamer zu arbeiten. Das Polishing des bisherigen Contents könne schließlich nicht ewig anhalten. Die Features, die es nicht in die 1.0-Version schaffen, könnten somit in eine nachfolgende Edition des Games eingefügt werden. Bereits im Early Access veröffentlicht das tschechische Studio immer wieder Updates, die Bugs fixen, Unreinheiten verbessern, Designs verschönern und neue Features einführen. Welche Veränderungen und Funktionen uns in Factorio 1.0 erwarten, ist noch ein Geheimnis, das erst mit dem Release gelüftet werden wird. Eins lässt sich jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit vermuten: Die erste Vollversion des Games wird Fans bestimmt nicht enttäuschen.

Minecraft

Simulations- und Aufbauspiele wie etwa Minecraft und Co. gewinnen bereits seit einigen Jahren immer mehr an Beliebtheit.

 

Simulation, die fesselt

Das Game Factorio konnte bereits im Early Access jede Menge Fans überzeugen, immerhin sind 98 Prozent der knapp 56.000 Nutzerreviews auf Steam positiv. Das kann sich definitiv sehen lassen. Grund dafür ist auch, dass das Genre des Aufbau- und Wirtschaftssimulationsspiels heute immer mehr an Bekanntheit und Beliebtheit gewinnt und in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommt. Immer wieder gibt es Games, die die Welt der Videospiele grundlegend beeinflussen und verändern. Ein Beispiel ist zweifelsohne das Sandkasten-Spiel Minecraft, das mit seinem Pixel-Look bereits 2009 für den PC auf den Markt kam und inzwischen auf sämtlichen Plattformen und sogar dem Mobilgerät gespielt und gemeistert wird. Quasi im Alleingang schaffte es Minecraft, ein neues Spielgenre ins Leben zu rufen, das jede Menge Nachahmer-Spiele wie beispielsweise das beim Deutschen Computerspielpreis als bestes deutsches Spiel ausgezeichnete Portal Knights entstehen ließ. Sogar in der Welt der Glücksspiele freuen sich die Gamer auf das Bauen. So bringt der Slot Under Construction die Konstruktionsarbeiten einer Baustelle kurzerhand auf die Walzen des Spielautomaten. Es handelt sich dabei um eines der Jackpot Spiele im 888 Online Casino, die besonderen Spielspaß versprechen. Während man hier die schweren Maschinen betätigt und Gefahren beim Bau vermeidet, warten jede Menge Preise und eventuell sogar der Jackpot auf die Spieler. Auch auf dem Mobilgerät werden inzwischen Bauspiele geliebt. So gibt es nicht nur Minecraft  in der Pocket-Edition, sondern auch andere Aufbaugames wie Tropico oder beispielsweise SimCity BuildIt im Mobilformat. Factorio liegt damit genau im Trend und lässt alle Fans des Genres bereits in freudiger Erwartung schwelgen.

 

Insgesamt acht Jahre hat es gedauert, doch noch dieses Jahr soll es endlich so weit sein: Factorio wird es endlich nach vier Jahren aus der Early-Access-Phase schaffen und in der Vollversion Factorio 1.0 auf den Markt kommen. Wir sind gespannt.

 

Tobias Liesenhoff
Geschrieben von
hofft auf die Vernunft der Menschen in den aktuellen Tagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.