GOG – Neues Rückgaberecht, auch für gespielte Games

GOG hat neue Regeln für die Rückerstattung von Spielen veröffentlicht. Diese sind sogar ziemlich großzügig. Ab sofort haben Spieler die Möglichkeit ihre Käufe 30 Tage nach Erwerb erstatten zu lassen. Dies passiert ganz unabhängig davon ob das Spiel heruntergeladen, gestartet oder bereits gespielt wurde.

GOG zeigt sich großzügig

Dabei wird darauf hingewiesen, dass man unbegrenzt Titel erstatten lassen kann. GOG bittet die Spieler jedoch dies nicht ausnutzen, sondern nur überlegte Käufe zu tätigen. So bittet man auch darum keine abgeschlossenen Spiele einfach zu erstatten, auch wenn es generell möglich ist. Denn in individuellen Fällen behält sich GOG das Recht vor eine Erstattung abzulehnen.  Generell gibt es zwei Optionen zur Rückerstattung. Zum einen kann das Geld dem GOG Wallet gutgeschrieben werden, was innerhalb kurzer Zeit geht. Ansonsten kann das Geld über die Art erstattet werden, wie das Spiel auch bezahlt wurde, was je nach Methode bis zu zwei Wochen dauern kann. Auch vorbestellte Spiele können bis 30 Tage nach Release zurückerstattet werden.  Das gilt insgesamt aber nicht für DLC’s oder Game Bundles.

gog.com

Quelle: GOG.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.