Death Stranding – Kojima deutet Zusatzinhalte an

Obwohl Kojima ursprünglich keine Zusatzinhalte für Death Stranding veröffentlichen wollte, mehren sich nun die Hinweise auf einen potenziellen DLC.

Geschichte doch nicht abgeschlossen?

So postete Mastermind Hideo Kojima höchstpersönlich einen Teaser auf Twitter und heizte die Gerüchteküche weiter an. Sein Posting beinhaltet ein kurzes Video, welches in dieser Form bisher nicht in Death Stranding zu sehen war. In diesem läuft Protagonist Norman Reedus über das Schlachtfeld des erstes Weltkrieges. Begleitet wird sein Tweet zudem von den Worten “Coming 2020”.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit plant der Entwickler also neue Inhalte für Death Stranding zu veröffentlichen. Ob nun als DLC oder auch als Extracontent für die geplante PC-Version, bleibt zunächst aber einmal abzuwarten. Was genau Kojima für das polarisierende Actionspiel noch in petto hat, werden wir wohl erst in den kommenden Monaten erfahren.

Quelle: Kojima via Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.